Klassiker-Tuning – VW Golf 1 GTI mit dem Extra-Kick

Herr Weber und seine 190 Freunde

Klassiker-Tuning – VW Golf 1 GTI mit dem Extra-Kick: Herr Weber und seine 190 Freunde
Erstellt am 2. April 2020

Es gibt Dinge, an denen scheiden sich die Geister und sorgen für rege Diskussionen am Stammtisch. Ein heißes Thema unter Autofans dreht sich immer wieder darum, ob es erlaubt ist, einen Klassiker zu tunen. Für Christoph Lengauer war diese Frage schnell beantwortet. Sein Golf 1 GTI sollte original bleiben – na ja, fast jedenfalls. Und genau dieses „fast“ macht am Ende doch irgendwie einen gewaltigen Unterschied. Bereits seit 2006 schraubt der Österreicher nun an seinem Golf GTI der ersten Generation herum. Als gelernter Karosseriebautechniker versteht es sich von selbst, dass heute das gesamte Blech des 1978er Golf in einem makellosen Zustand ist.

Einser im 1a-Zustand

Bevor es aber soweit war, galt es die üblichen und bekannten Roststellen zu beseitigen, die an fast jedem Golf 1 zu finden sind. Trotz der guten Substanz des Einsers war eine Neulackierung fällig. Hier legte Christoph noch eine Schippe drauf und ließ nicht nur das obere Blechkleid im originalen Farbton „Alpinweiß“ mit der Lacknummer L90E überziehen, sondern gönnte auch dem Unterboden diesen Farbton. Sieht zwar kaum einer, aber wenn´s dann jemand doch entdeckt, umso schöner!

Schwarze Akzente am GTI müssen sein

Da fallen die schwarzen GTI-Zierstreifen und die schwarz umrandete Heckklappe schon eher auf. Zusammen mit den schwarzen Blechstoßstangen den Radlaufverbreiterungen und dem rot umranden Kühlergrill steht der GTI wie zum Zeitpunkt der Auslieferung da. Nur beim Fahr- und Räderwerk hatte sich einiges getan.

Statt auf den originalen GTI-Stahlfelgen rollt Christophs Golf 1 GTI jetzt auf klassischen BBS-Leichtmetallfelgen, die zwar aus einer etwas späteren Epoche stammen, aber dank ihres zeitlosen Designs und im Format 6,5 und 7 x 16 Zoll dennoch perfekt an den Einser passen. Einzig der 5 x 112er Lochkreis der RS 008-Räder harmoniert erst nach der Montage von 4 x 100 Lochkreis-Adapterplatten auf die Achsen.

Upgrades fürs FaHRwerk aus dem Hause H&R

Dank eines H&R-Gewindefahrwerks ließ sich das neue Räderwerk perfekt an die Karosserie anpassen. Nicht zu tief, sondern optisch ausbalanciert steht der GTI damit auf der Straße, zieht neidische Blicke auf sich und lässt sofort Aufhorchen, sobald der Zündschlüssel gedreht wird und unter dem markanten Ansauggeräusch von 40er Webervergasern der Golf zum Leben erwacht.

Saugstarker GTI-Motor mit 190 PS

Inzwischen hat sich Christoph längst vom serienmäßigen 1,6er Motor, der original im Golf unter der Haube werkelte, verabschiedet. Zwischen die gecleanten Dome pflanzte er das Triebwerk eines Golf 3 GTI samt 5-Gang-Getriebe. Mit einem Trick wirkt der 2.0er Motor aber trotzdem wie das klassische Golf 1-Triebwerk. Ein Zylinderkopf des Seat Toledo sorgt nämlich dafür, dass die Weber-Vergaser vorne am Zylinderkopf montiert werden konnten.

Zuvor spendierte er dem SEAT-Querstromkopf unter anderem noch eine CNC-Bearbeitung, eine schärfere 276°-Nockenwelle sowie einen Fächerkrümmer und dazu eine Gruppe A-Auspuffanlage, die kaum klassischer sein könnte. Unterm Strich sorgt das gesamte Setup für rund 190 PS, mit dem das Leichtgewicht mehr als ausreichend stark motorisiert ist.

Wie schon beim Exterieur gibt es auch im Innenraum kaum nennenswerte Upgrades zu verzeichnen. So sind der „Titten“-Tacho, das „Spucknapflenkrad“ und die Sportsitze mit grobem Karomuster an Bord, wie sie es schon im Jahr 1978 waren. Lediglich die im Laufe der Jahre verschlissenen Teile ersetzte der Österreicher.

Re-Import: Wunderschön getunter 1977er VW Golf 1 GTI mit Turbo und Porsche-Details Was ist Euch auf Eurer letzten Dienstreise passiert? Oder auf dem Weg zur Arbeit? Vielleicht habt Ihr im Stau gestanden? Oder habt Euch eine Schraube in den... #DeutschlandAchter - Video und Sitzprobe im neuen 8er Golf GTI VW Golf 8 GTI (2020) – Die Details zum Sportgolf Achtung, fertig, GTI! Hier ist er, der neue VW Golf 8 GTI. Wir hatten schon vor der Premiere auf dem Genfer Automobilalson die Gelegenheit zur Sitzprobe im GTI. Because brutal Racecar Manilagrüner 1979er Golf 1 GTI mit (fast) 300 Turbo-PS Because brutal Racecar: Manilagrüner Golf 1 GTI mit (fast) 300 Turbo-PS

_____________________________________________________________________

Technische Daten

Fahrzeugtyp: VW Golf 1 GTI

Baujahr: 1978

Motor: Umbau auf 2.0-GTI-Motor, Kurbelwelle gewuchtet, 276°-Nockenwelle von TK-Motorsport, Querstromzylinderkopf vom Seat Toledo, Kanäle CNC bearbeitet, Zündung vom 1er GTI, 40er Weber-Vergaser, 13-Reihen-Ölkühler, Supersprint-Fächerkrümmer

Getriebe: vom Golf 3 GTI (5-Gang) Schwungscheibe erleichtert und feingewuchtet,

Fahrwerk: H&R-Gewindefahrwerk

Bremsen: Vorderachse mit 280er Scheiben und VR6-Sätteln, Hinterachse Umbau auf 16V-Anlage

Räder: BBS RS 008, VA 6,5J x16“ ET24 / HA 7Jx16“ ET24, Lochkreisadapter von 4 x 100 auf 5 x 112

Karosserie: Originallackierung in L90E (Alpinweiß) Motorraum gecleant, Batterie im Kofferraum, Unterboden weiß lackiert

Innenraum: original Golf 1 GTI

Dank an: meinen Vater Hans, Team ESS, Michael Ottna

44 Bilder Fotostrecke | Herr Weber und seine 190 Freunde: 1978er VW Golf 1 GTI mit dem Extra-Kick #01 #02

 

1 Kommentar

  • www.VW-Skoda.de

    Www.VW-Skoda.de

    Mega. Ein in meinen Augen perfekter 1er. Nur 2 winzigste Änderungen würde ich persönlich vornehmen. Der Steg vom Schlossträger (hinterm VW Zeichen) sollte beim GTI schwarz sein und fällt dann weniger auf. Und hinten würde ich eine Heckklappe ohne Wischer verbauen. Aber dies is nur winzige Makulatur.

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • WiMyper
    WiMyper ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 3 Tagen
  • DiNar
    DiNar ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 10 Tagen
  • Jeromelor
    Jeromelor ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 11 Tagen
  • Seppl666
    Seppl666 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 18 Tagen
  • AlexxandrUnope
    AlexxandrUnope ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 20 Tagen
  • Juanca
    Juanca ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 23 Tagen
  • HaroldDog
    HaroldDog ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 27 Tagen
  • MerillLar
    MerillLar ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Monat
  • AndroideSaw
    AndroideSaw ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Monat
  • Roberthum
    Roberthum ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Monat