#DeutschlandAchter - Video und Sitzprobe im neuen 8er Golf GTI

VW Golf 8 GTI (2020) – Die Details zum Sportgolf

#DeutschlandAchter  - Video und Sitzprobe im neuen 8er Golf GTI: VW Golf 8 GTI (2020) – Die Details zum Sportgolf
Erstellt am 27. Februar 2020

Achtung, fertig, GTI! Hier ist er, der neue VW Golf 8 GTI. Wir hatten schon vor der Premiere auf dem Genfer Automobilalson die Gelegenheit zur Sitzprobe und zum Checken der neuen GTI-Features. Optisch ist der neue GTI direkt als Sportgolf zu erkennen. Das liegt nicht nur an der GTI-Sonderfarbe „Kingsred Metallic“ unseres GTI-Erstkontaktes, sondern auch an der neuen Frontstoßstange mit mächtigem Lufteinlass, der sich bei genauer Betrachtung jedoch rechts und links als Designelement im Wabenmuster entpuppt. Lediglich in der Mitte darf Luft auf das Kühlerpaket strömen.

Stimmig eingearbeitet sind die optionalen LED-Nebenleuchten, die aus jeweils fünf Einzelleuchten ausgeführt sind und in die Wabengitter integriert wurden. Überhaupt spielt das Thema Licht am neuen Golf 8 GTI eine bedeutende Rolle. Da alle Golf-Modelle der aktuellen Generation LED-Scheinwerfer besitzen, spendiert man dem GTI stets die LED-Version mit Linsentechnik. Wer möchte, kann diese LED-Plus-Scheinwerfer aber zusätzlich um die aktiven IQ.LIGHT-LED-Matrix-Scheinwerfer aufrüsten. Für noch mehr GTI-Effekt im Rückspiegel sorgt zudem der beleuchtete Kühlergrill, der die Signatur vom Scheinwerfer bis zum VW-Emblem verlängert und serienmäßig am GTI zu finden ist.

Ein dezenter Frontsplitter bringt den GTI optisch näher zum Boden als es die 15-Millimeter-Tieferlegung alleine vermag. Seitlich übernehmen schwarze Schwelleransätze die Aufgabe optischer Tieferlegung und Verbreiterung. Serienmäßig steht der GTI auf 17-Zoll-Leichtmetallfelgen. Die in Anlehnung an des Felgen-Design „Milton Keynes“ montierten 18-Zoll-Räder sollen wie auch eine Version in 19 Zoll optional bestellbar sein.

245 PS müssen erst einmal genügen

Was die Leistung und den Antrieb angeht, müssen wir uns erst einmal mit den 245 PS des Vorgängers begnügen. Das 2.0-TSI-Aggregat (EA888 evo4) stammt im Wesentlichen vom GTI Performance der siebenten Generation des GTI. Mit seinem maximalen Drehmoment von 370 Nm ist der GTI aber schon in seiner Basisversion bis zu 250 km/h schnell. Wer mehr will, muss sich allerdings noch etwas gedulden.

Auch wenn es offiziell weder bestätigt noch dementiert wird, eine Neuauflage des GTI Performance, der in internen Unterlagen noch unter der Bezeichnung „GTI TRC“ geführt wird, steht schon fest. Nach dem Abschied von Volkswagen Motorsport aus der TCR-Serie ist der Name allerdings aus dem Rennen. Gut möglich also, dass der Golf 8 GTI als „Cup Edition“ kommt. Ein Name, der bereits beim Polo 9N3 für den erstärkten GTI Verwendung fand.

69 Bilder Fotostrecke | Die Details zum Sportgolf in 8. Generation: Der neue VW Golf 8 GTI (2020) - Die Bilder #01 #02 Wer im neuen Golf GTI die Schaltung selbst in die Hand nehmen will muss sich etwas gedulden. Erst einmal werden alle neuen GTI ausschließlich mit einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ausgeliefert. Schade nur, dass der Riemenstartgenerator samt 48-Volt Mild-Hybrid hier nicht zum Einsatz kommt. Dafür sorgt ein größerer Heckspoiler für eine optimierte Aerodynamik am Heck. GTI-typisch bleibt die Abgasanlage mit den beiden Endrohren rechts und links. Unterhalb des VW-Zeichens am Heck finden die GTI-Buchstaben in neuer Schrift ihren Platz.

Endlich Schalensitze im GTI

Platz nimmt man im 2020er ab sofort auf echten Sportsitzen, im Innenraum dominieren nun Schalensitze. Vorbei sind die Zeiten langweiliger Sitze mit klassischen Kopfstützen. Wie aus einem Guss fügt sich das Gestühl harmonisch ins Interieur, dazu kommen dezente Wabenmuster auf den Zierleisten der Vordertüren und dem Armaturenbrett sowie die überall präsenten roten Ziernähte. Echte GTI-Fans müssen sich jedoch wohl oder übel an das neue Karomuster auf den Sitzmittelbahnen gewöhnen. Vorbei sind die Zeiten von „Jacky“ und „Clark“ – willkommen „Scale Paper“, so der neue Name des Musters.

Erhört wurde die Bitte aller nach einem sportlicheren Lenkrad. Das legt im neuen GTI endlich im Kranz-Durchmesser ordentlich zu und liegt mit seinen gelochten Ledersegmenten sensationell in der Hand. Obendrein kommen erstmals im Golf die digitalen Multifunktionstasten am Lenkrad zum Einsatz, wie wir sie bislang nur vom ID.3 kannten.

Ein netter GTI-Gimmick ist der erstmals blinkende Start-Stop-Knopf in der Mittelkonsole. Im volldigitalen Tacho taucht beim GTI eine zusätzliche Grafik auf, die mit einem großen, zentral angeordneten Drehzahlmesser und Laptimer perfekt zum Flair des neuen Golf GTI passt. Allein ist der neue Golf GTI damit jedoch nicht, denn auch seine beiden Brüder mit den etwas anderen Antrieben punkten mit zahlreichen GTI-Features.

Wer mehr zum Golf 8 GTE und GTD wissen will, klickt sich am besten hier rein.

 

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Peterqza
    Peterqza ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • businessmenulist
    Businessmenulist hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Bombenalarm! verfasst:
    „In this context, it needs to be pointed out that nowadays online businesses have better access to...“
    vor 2 Tagen
  • businessmenulist
    Businessmenulist ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 2 Tagen
  • killGesia
    KillGesia ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 4 Tagen
  • schrauba
    Schrauba ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 8 Tagen
  • Siggi1956
    Siggi1956 sagt: „Der Bericht vom VW T7 ist gut gemacht. Aber leider vermisse ich, die Höhe vom Innenraum. Also vom Innenraumboden bis zur Innenraumdecke. Denn die angegebene Höhe von 190 ist doch von Außen gemessen.“ zu...
    vor 8 Tagen
    Siggi1956 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    Fr, 23. Juli 2021
  • Siggi1956
    Siggi1956 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 8 Tagen
  • canadapleasure
    Canadapleasure hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Golf 5 GTI Coming Home Tour verfasst:
    „Canada Pleasure is a Local Escort Directory in Canada. Find the hot Escorts, Female Escorts near ...“
    vor 10 Tagen
  • canadapleasure
    Canadapleasure ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 10 Tagen
  • hnnanan
    Hnnanan hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Gewinnspielchen verfasst:
    „[url=https://www.assortlist.com]https://www.assortlist.com[/url] You Inner Passion in Your Hea...“
    vor 10 Tagen