Candyweiß mit einem Schuss Martini

VW Golf 5 GTI im spritzigen Tuning-Look

Candyweiß mit einem Schuss Martini: VW Golf 5 GTI im spritzigen Tuning-Look
Erstellt am 9. April 2020

Zehn Jahre sind eine lange Zeit, doch verbringt man sie mit angenehmen Tätigkeiten, vergeht so ein Jahrzehnt wie im Flug. Zum freudigen Zeitvertreib zählt eindeutig das Tuninghobby. Schritt für Schritt das eigene Gefährt vom ungeschliffenen Rohdiamant in ein Schmuckstück zu verwandeln, dabei jeden Fortschritt (und manchmal leider auch Rückschlag) hautnah miterleben zu dürfen – nicht zuletzt das Feedback durch die Community zu erfahren – ist für viele ein Gänsehaut-Gefühl.

Ludwig Aschenbrenner aus Bad Kötzting kennt dieses Gefühl nur zu gut. Der 29-Jährige kaufte seinen VW Golf 5 GTI im Jahre 2010 in der bayerischen Landeshauptstadt München im Originalzustand. Nach der Überführung in die Oberpfalz setzte er den Werkzeugkasten am candyweißen Kompakten an – und legte ihn bis heute nicht mehr aus der Hand.

Kraftquelle: Der Vierzylinder konsumiert "Super" und läuft spitze

Der 2-Liter-Vierzylinder unter der Volkswagen-Haube entpuppt sich dank einiger Modifizierungsmaßnahmen als Quell der Freude. Dank des Oettinger Performance Stufe 2 Umbaus (unter anderem) mit Turbo-Outlet, Staudrucksammler und bearbeitetem Auspuff drückt der „BPY“-Block nun kernige 270 PS ans DSG, das mit optimierten Schaltzeiten punktet.

11 Bilder Fotostrecke | Candyweiß mit einem Schuss Martini: VW Golf 5 GTI im spritzigen Tuning-Look #01 #02 Das Leistungsplus erforderte auch eine knackigere Bremse mit mehr Reserven. Da kam dem schraubenden Schreiner eine Bremsanlage vom Konzernbruder Audi TTRS wie gerufen. Die Brembo-Scheiben mit 370 Millimetern Durchmesser werden mit 4-Kolben-Sätteln an der Vorderachse in die Zange genommen. An der Hinterachse halten 330er Scheiben die Stellung.

Ein tieferer Sinn: Mit dem H&R-Gewindefahrwerk geht es für diesen VW Golf GTI abwärts

Dank H&R-Gewindefahrwerk ging es für den Golf rund neun Zentimeter abwärts, was dem Fahrspaß aber unglaublichen Auftrieb verschaffte. Eine dünnere Antriebswelle auf der Beifahrerseite erwies sich in puncto „Konfliktbewältigung“ als Retterin in der Not. Weitere „Stufen der Deeskalation“ waren an der Vorderachse nötig, da die gewünschte Rad-Reifenkombi optisch zwar hammermäßig gut aussah, technisch betrachtet aber weitaus mehr als nur einen Hammereinsatz an den Radlaufkanten notwendig machen würde.

Also baute Ludwig vor – und spendierte seinem GTI einen Satz SRS-Tec Kotflügel. Damit war das Platzproblem gelöst. Eine CSR Frontspoilerlippe, ein Maxton Dachkantenspoiler, Golf 7 Flaps, sowie SRS-Heckansatz in Kombination mit US-Heckstoßstange machten das Golf-Glück perfekt.

Zeitlos: O.Z.-Räder stehen jedem Auto gut

So vorbereitet, war die Montage der O.Z. Superturismo Dakar Räder in 8,5x20 ET45 mit Eigenbau-Zentralverschlussoptik und 235/30er Nankangs nur noch Formsache. Detailarbeit mit der Lasur ließ die Rückleuchten dunkler erscheinen und nach dem Öffnen und Lackieren der Scheinwerfer-Innereien blickt der GTI jetzt auch an der Front etwas finsterer drein. Zum Abschluss des „Optik-Pakets“ ließ Ludwig eine Teilfolierung im „Martini“-Design aufbringen.

Blitzsauber: So gut sah der Golf noch nie aus

Ein US-Tacho, die beliebten Motorsportschalen, ein Wichers Clubsportbügel und weiß lackierte Teile setzen im ansonsten zeitlosen Innenraum Akzente. Die lässt auch das Kenwood DNX 520 Radio anklingen, wenn Ludwig an den Reglern dreht. Mit so einem Rundun-Sorglos-Paket lässt es sich auch auf längeren Autobahnetappen problemlos durchhalten. Und was in Zukunft noch für Ludwigs GTI auf der Liste steht, wird die neue Saison sicherlich zeigen.

Technische Daten

Fahrzeugtyp: VW Golf 5 GTI

Baujahr: 2006

Motor: 2-Liter-Turbobenziner, Oettinger Performance Stufe 2, Teile in Wagenfarbe lackiert, 270 PS

Auspuff: original, bearbeitet

Getriebe: DSG mit optimierten Schaltzeiten

Fahrwerk: H&R 110 Gewindefahrwerk, dünne Antriebswelle auf der Beifahrerseite

Räder: O.Z. Supertourismo Dakar in 8,5x20 ET45, lackiert in Champagner, Eigenbau-Zentralverschluss-Optik

Reifen: Nankang in 235/30 R20

Bremsen: Audi TTRS, Brembo 4-Kolben-Anlage mit 370mm Scheiben vorne, 330mm Scheiben hinten

Karosserie: SRS Tec Kotflügel, CSR Frontspoilerlippe, Maxton Dachkantenspoiler, bearbeitete Golf 7 Flaps, US Kühlergrill, Embleme lackiert, Gitter schwarz glänzend lackiert, US-Heckstoßstange, SRS Tec Heckansatz, Xenon-Scheinwerfer innen teils schwarz lackiert, Rückleuchten lasiert, Teilfolierung in „Martini“-Design

Innenraum: US Tacho, VW Motorsportschalensitze, Mittelkonsole und weitere Teile in glanzschwarz und candyweiß lackiert, Wiechers Clubsportbügel, Feuerlöscher im Kofferraum

ICE: Kenwood DNX 520 Receiver

Dank an: Auto Fischer Thenried, Oettinger Performance, Susi und Tobi, Feigl GmbH, Lackiererei Penzkofer, Marina, meine Freundin

Klassiker-Tuning – VW Golf 1 GTI mit dem Extra-Kick Herr Weber und seine 190 Freunde Es gibt Dinge, an denen scheiden sich die Geister und sorgen für rege Diskussionen am Stammtisch. Ein heißes Thema unter Autofans dreht sich immer wieder... Auf allen Vieren Audi S1 quattro mit Wiedererkennungswert 
Aufmerksame Leser dürften einen gewissen „Deja-Vu“-Moment erleben. Marcel Sivilla ist auf unseren Seiten kein Unbekannter, im vergangenen Jahr haben wir VW Caddy 16V Vom Baustellen-Fahrzeug zum Luxus-Laster mit leckerer Ladefläche „16 Vau – rennt wie S..!“, lautet ein beliebtes und kurzes Sprichwort der Tunerszene und bezeichnet die freudenspendende Kombination von Ursache und Wirku

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • WiMyper
    WiMyper ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 3 Tagen
  • DiNar
    DiNar ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 10 Tagen
  • Jeromelor
    Jeromelor ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 11 Tagen
  • Seppl666
    Seppl666 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 18 Tagen
  • AlexxandrUnope
    AlexxandrUnope ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 20 Tagen
  • Juanca
    Juanca ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 23 Tagen
  • HaroldDog
    HaroldDog ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 27 Tagen
  • MerillLar
    MerillLar ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Monat
  • AndroideSaw
    AndroideSaw ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Monat
  • Roberthum
    Roberthum ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Monat