Kleine, feine Änderungen am 2021er GTI

Der neue VW POLO GTI

Kleine, feine Änderungen am 2021er GTI: Der neue VW POLO GTI
Erstellt am 30. Juni 2021

Nach dem Polo bekommt nun auch dessen GTI-Variante sein Facelift und ein kleines, wenn auch zartes Leistungsupdate verpasst. Die Details zum neuen VW Polo GTI (2021) präsentieren wir euch hier.

Der Träger des Kürzels GTI markiert die Speerspitze des Polo-Segments in puncto Leistung und ist zugleich der einzige Polo mit einem 4-Zylinder-Motor im Angebot der Wolfsburger Kompaktwagen. Im neuen Modelljahr steigt mit dem Facelift die Motorleistung des 2.0 TSI nunmehr um moderate sieben auf 207 PS an. Mit der Modellpflege ziehen gleichzeitig auch die Änderungen des normalen Polo im GTI ein.

GTI-typisch sind die neuen Stoßfänger, Scheinwerfer und Heckleuchten. Der neue Polo GTI verfügt jetzt serienmäßig über die „IQ.LIGHT LED-Matrix-Scheinwerfer“ und eine beleuchtete Kühlergrill-Querspange. Auffälligste optische Änderung am Heck des neuen Polo GTI sind die neugestalteten, weit in Richtung Mitte der Heckklappe gezogenen LED-Rückleuchten mit animiertem Bremslicht und integriertem dynamischen Blinklicht. Die neuen GTI-spezifischen Stoßfänger lassen den Kompaktsportler optisch jetzt noch breiter auf der Straße stehen.

Zahlreiche Assistenzsysteme der jüngsten Generation garantieren noch mehr Komfort und Sicherheit für alle Passagiere. Wie bei den übrigen Mitgliedern der neuen Polo-Baureihe kommt die jüngste Ausbaustufe der Online-Infotainmentsysteme (MIB3.1) zum Einsatz. Damit ist der fünfsitzige Sportwagen „always online". Für die brillante farbige Darstellung digitaler Inhalte hat der neue Polo GTI jetzt serienmäßig das „Digital Cockpit Pro“ mit 10,25-Zoll-Display und dazu das Infotainmentsystem „Ready2Discover“ inklusive „App-Connect Wireless“, Online-Control-Unit (eSIM), „Functions on Demand“ und 8-Zoll-Touchscreen an Bord. Optional steht auch das Radio-Navigationssystem mit 9,2-Zoll-Touchscreen zur Wahl.

Der Benzindirekteinspritzer leistet 152 kW (207 PS) und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h. Die Gangwechsel erfolgen weiterhin serienmäßig über ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG). Der Sprint von null auf 100 km/h gelingt in nur 6,5 Sekunden. Das maximale Drehmoment beträgt 320 Nm bei 1.500 bis 4.500 Umdrehungen pro Minute.

Optional kann der neue Polo GTI mit dem „Sport Select“-Fahrwerk konfiguriert werden. Für die schaltbaren Dämpfer kann der Fahrer zwei unterschiedliche Dämpfungskennlinien aktivieren. Die im neuen Polo GTI serienmäßige Fahrprofilauswahl bietet die vier Modi „Eco“, „Individual“, „Normal“ und „Sport“. Zudem wird der Sound des Auspuffs im Modus „Sport“ automatisch dementsprechend modifiziert; ein Feature, das auch im konfigurierbaren Fahrprofil „Individual“ angewählt werden kann. Das „Sport Select“-Fahrwerk beinhaltet neben den schaltbaren Dämpfern unter anderem einen größer dimensionierten Stabilisator an der Vorderachse, steifere Koppelstangen vorn und steifere Achsführungslager hinten. Zudem ist die Karosserie auch hier um 15 mm tiefergelegt. Serienmäßig sind 17-Zoll-Leichtmetallräder montiert, als Option kann der Polo GTI auch mit Leichtmetallfelgen in 18 Zoll bestellt werden

Schwarz, Rot, Grau und Chrom sind die dominierenden Farbtöne im Interieur. Die Dachsäulen und der Dachhimmel sind GTI-typisch stets in der Trimfarbe „Titanschwarz“ gehalten. Auch rote Kontrastnähte gehören zu den typischen GTI-Merkmalen. Die Sitzmittelbahnen sind mit dem legendären Karostoffmuster „Clark“ bezogen. Optional stehen Sport-Komfortsitze mit ArtVelours-Bezug zur Wahl. Das Dekor auf der Instrumententafel erstrahlt jetzt serienmäßig in auffälligem „Kings Red Glossy“.

Optional kann es auch im dezenteren Farbton „Deep Iron Glossy“ bestellt werden. Zahlreiche matte Chromdetails veredeln das Interieur. Sie finden sich unter anderem an Lenkradspange, Wählhebel, Instrumenteneinfassung, Luftausströmern und Pedalerie. Exklusiv auf den neuen Polo GTI abgestimmt sind auch die Dekore der Türverkleidungen und die Einstiegsleisten mit GTI-Schriftzug.

Über diese Features hinaus gehören zur umfangreichen Ausstattung unter anderem zusätzliche Kopfairbags vorn und hinten, eine Ambientebeleuchtung in den Türdekoren und in der Instrumententafel, eine Klimaanlage, in der Höhe einstellbare Sitze für Fahrer und Beifahrer, rundum elektrisch verstellbare Fensterheber mit Komfortschaltung, Handbremshebelgriff in Leder und natürlich große Schaltwippen am Multifunktions-Sportlederlenkrad. Zudem kann der neue Polo GTI optional mit einem großen Spektrum an Komfort- und Assistenzsystemen ausgestattet werden.

Elementarer Baustein ist das Fahrerassistenzsystem „Travel Assist", das erstmals teilautomatisiertes Fahren im Polo GTI ermöglicht. Das System kann im neuen Polo GTI ab 0 km/h bis hin zur Regelgrenze des „Travel Assist“ (210 km/h) das Lenken, Bremsen und Beschleunigen übernehmen. Dabei greift das aktivierte System unter anderem auf die automatische Distanzkontrolle „prädiktives ACC“ (Längsführung) und den Spurhalteassistenten „Lane Assist“ (Querführung) zu. Die neueste Generation der automatischen Distanzregelung „ACC“ berücksichtigt nun in Verbindung mit DSG und Navigation vorausschauend auch lokale Geschwindigkeitshinweise, Ortseinfahrten, Kreuzungen oder Kreisverkehre. 

16 Bilder Fotostrecke | Der neue VW POLO GTI (2021): Kleine, feine Änderungen GTI-Facelift #01 #02

Für jeden Golf das passende Fahrwerk! VW Golf 8-Tuning – H&R hat die komplette Auswahl Mehr Performance und ausgefeilter Look für den Deutschland-Achter – das passende Fahrwerk von H&R macht´s möglich. Von einfachen Sportfedern bis hin zum Gewinde Ins Schwarze getroffen H&R Sportfedern für den VW Arteon Shooting Brake Bislang hießen schöne Kombis ja „Avant“. Nun jedoch kommt der Arteon Shooting Brake an. Mit den H&R Sportfedern steht der VW sogar noch besser auf der Straße... Strom abwärts H&R Sportfedern für den VW ID.3 Volkswagen stromert ja bereits seit einiger Zeit rum und mit dem kürzlich vorgestellten ID.3 zeigt Wolfsburg ein durchaus reisefähiges Elektroauto

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • AlfreddRela
    AlfreddRela ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 3 Tagen
  • vasilievnaaaa
    Vasilievnaaaa ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 4 Tagen
  • Bitte
    Bitte hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Bombenalarm! verfasst:
    „ SEO & Mobile Responsive, Domain, Hosting. 3 Months Free Maintenance. Offer Limited. Call Now...“
    vor 9 Tagen
  • Bitte
    Bitte ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 9 Tagen
  • smoovla
    Smoovla hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Coole Seite! verfasst:
    „blackpink jennie, one in all the stylish icons, has seen a sequence of alexander wang outfits on ...“
    vor 10 Tagen
  • smoovla
    Smoovla ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 10 Tagen
  • Bittebr
    Bittebr hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Vorstellung, bin neu hier verfasst:
    „Get an obligation FREE quote from our SEO consultants, call today. We have offices in Melbourne &...“
    vor 10 Tagen
  • Bittebr
    Bittebr ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 10 Tagen
  • pagessipage
    Pagessipage ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 11 Tagen
  • jabikjabik1
    Jabikjabik1 hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema RNS 315 statt RNS 310 im VW Golf VI verfasst:
    „cool post, thanks“
    vor 11 Tagen