Erstes Tuning für den neuen 2016er Skoda Superb RS

RS - Richtig Superb gemacht

Erstes Tuning für den neuen 2016er Skoda Superb RS: RS - Richtig Superb gemacht
Erstellt am 19. Mai 2016

Mit dem Octavia landete Skoda vor nunmehr 20 Jahren einen echten Volltreffer. Besonders die leistungsstarken RS-Versionen verkaufen sich bis heute wie geschnitten Brot. Im VW-Mutterkonzern hatte man lange Zeit nichts Vergleichbares im Angebot. Doch Skoda gibt weiterhin Gas. Mit der 2015 neu eingeführten Generation des Superb greifen die Tschechen nun mit identischer Technik und Abmessungen den Passat an. Viele Skoda-Fans warten sehnsüchtig auf eine RS-Version des neuen Superb. Auf lange Wartezeiten hatte Gerrit Hägermann aber keine Lust und verpasste seinem Superb in Eigenregie einen sportlicheren Look.

Der 35-Jährige ist kein unbekannter in der Szene, und aus seinem üppigen Fuhrpark konnten wir Euch hier im Magazin bereits zwei weitere Fahrzeuge vorstellen. Alle anderen Fahrzeuge könnt Ihr Euch unter http://www.vw-skoda.de ansehen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Alles auf Anfang – 1976er VW Golf 1 L So war er, der OEM-Look der 70er Jahre Wenn es um seine persönlichen Fahrzeugprojekte geht, kann es für Gerrit Hägermann nicht exklusiv genug sein. Von allem Normalen hält der VW-Fan so ziemlich Sammeln und seltenes: Der einzigartige Golf Orange Speed No. 16 Absolutes Sammlerstück mit mehr als nur einem Golf 5 GTI-Motor Kleinserien von Automobilherstellern hatten schon immer ihren besonderen Reiz. Legt Volkswagen eine Kleinserie aus, können es aber schon einmal 5.000 Exemplare

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bereits kurz nach der Bestellfreigabe orderte Gerrit seinen Wunsch-Superb, wohl wissend, dass dieser auf keinen Fall serienmäßig bleiben sollte. Über die Wintermonate hinweg änderte sich aber bis auf eine LED-Umrüstung der Kofferraumbeleuchtung erst einmal nicht viel.

Der erste, umgebaute Superb in Reifnitz

Pünktlich zum 35. GTI-Treffen am Wörthersee sollte der Superb seine Premiere feiern. Also nutzte der Schrauber die Zeit, um sich Gedanken über Fahrwerk, Felgen und Design zu machen. In Sachen Fahrwerk konnte bei einem so neuen Modell nur KW automotive weiterhelfen. Gerrit machte sich auf nach Fichtenberg ins KW-Hauptquarier, wo sein Superb als erstes Modell dieser Baureihe mit einem “KW Street Comfort“-Fahrwerk bestückt wurde. Seitdem liegt der Skoda rund 45 Millimeter näher am Boden, ohne dass Einschränkungen in Sachen Fahrkomfort zu verzeichnen sind.

Sport-Style im Innenraum

51 Bilder Fotostrecke | RS – Richtig Superb gemacht: Erstes Tuning für den neuen 2016er Skoda Superb #01 #02 Unterdessen wanderte ein neues Lenkrad im RS-Style mit unten abgeflachten Kranz in den Superb. Die im Armaturenbrett und den Türen verlaufende Ambiente-Beleuchtung bot in Gerrits Skoda nur die farbliche Auswahl zwischen Grün, Blau und Bernstein. Via VCDS-Codierung passte er die RGB-LED so an, dass statt der Bernsteinfarbe nun ein kräftiges Rot verfügbar war. Ein Satz Edelstahl-Pedalkappen sowie die Fußstütze des Golf 7 GTI runden den neuen Look im Innenraum ab.

Optisch fehlte dem Kombi bis auf die Tieferlegung jedoch noch immer der letzte Schliff. Hier sollte vor allem am Heck mehr RS-Feeling her. Bereits auf der IAA 2015 nahm Gerrit den dort ausgestellten Superb genau unter die Lupe, der mit seinen beiden Edelstahlendrohrblenden schon sehr nah am RS war.

Großer Kombi aber kein Platz fürs Endrohr

Leider zeigte nach einer Bestandsaufnahme recht schnell, dass das Vorhaben mit einem rechten und linken Endrohr beim TDI nicht möglich ist. Zugunsten der Abgasreinigung verbaut Skoda den Adblue-Tank genau an der Stelle, die eigentlich der rechte Endschalldämpfer einnehmen würde. Also wurde der Endschalldämpfer in guter alter handwerklicher Manier mit zwei gerade Endrohren versehen und der Diffusor sauber ausgeschnitten. Ganz so, als sei es nie anders gewesen.

Mit VAU-MAX.de den passenden Folierer gefunden

Farblich war der Besitzer von vorn herein nicht glücklich mit der von Skoda angebotenen Farbpalette des Superb. Hier fehlte ihm ein knalliges Grün, wie es Gerrit zuvor schon auf seinem Octavia RS spazieren fuhr. Via VAU-MAX.de wurde er jedoch auf den Folienking und dessen Audi RS6 aufmerksam, der sich kurzerhand um die Farbgebung kümmerte.

In der Halle von Folienking wurde der Superb zerlegt, um eine vernünftige Folierung realisieren zu können. Spiegel, Türgriffe, Stoßfänger, Tankdeckel und viele weitere Teile wurden demontiert, zerlegt und im knalligen, giftigen Grünton „Glossy Green“ aus dem Hause 3M foliert.

Mit den werksseitig verbauten 18-Zöllern sollte es auf keinen Fall an den Wörthersee gehen, denn beim neuen Superb ist ein 20-Zoll-Format schon fast ein Muss. Mit Abmessungen von 8,5 x 20 Zoll passen die Felgen im RS4-Design spielend in die ziemlich großen Radkästen des Superb und runden das Gesamtbild stimmig ab.

Technische Daten

Fahrzeugtyp: Skoda Superb

Baujahr: 11/2015

Motor: 2.0-TDI mit 190 PS und Adblue Einspritzung, Endschalldämpfer Sonderanfertigung mit geraden Endrohren im Octavia 1Z RS-Design

Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe

Fahrwerk: KW-Gewindefahrwerk Street Comfort, Tieferlegung ca. 45 mm

Bremsen: Serie, Bremssättel rot lackiert

Räder: WSP Aiace im Audi RS4-Design, rundum in 8,5 x 20 Zoll ET 45, hinten zusätzlich 10-mm-Spurverbreiterung

Reifen: Khumo Tires in 225/35 R20 rundum

Karosserie: Vollfolierung in “Glossy Green“ von 3M, Folierung von Folienking.de

Innenraum: Umbau auf Sportlenkrad mit unten abgeflachten Lenkradkranz, Edelstahlpedale und Fußstütze vom Golf 7 GTI, Ambiente-Beleuchtung auf RS-rot umcodiert, LED-Kofferraumbeleuchtung nachgerüstet

ICE: Amundsen Headunit mit Canton-Soundsystem und 610 Watt Leistung

Dank an: Eric, den Folienking, Johannes Wacker von KW automotive

 

2 Kommentare

  • www.VW-Skoda.de

    Www.VW-Skoda.de

    ab Juli ist der Superb zu haben
  • Gomma

    Gomma

    Sehr schönes Superb ...

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Prom Electric xhp24
    Prom Electric xhp24 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einer Stunde
  • Prom Electric wvu60
    Prom Electric wvu60 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 11 Stunden
  • CharlesReulk
    CharlesReulk ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • GabmlerWanny
    GabmlerWanny ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • Prom Electric qzw64
    Prom Electric qzw64 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • Prom Electric rik44
    Prom Electric rik44 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • RamonHarie
    RamonHarie ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 7 Tagen
  • ikmedia
    Ikmedia ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 7 Tagen
  • Prom Electric wew29
    Prom Electric wew29 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 8 Tagen
  • hebergehCow
    HebergehCow ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 9 Tagen