Solo für Polo - Erster Fahrbericht Polo 6R 1,2 TSI DSG (2009)

Sportlich, sportlich: Der neue Polo 1,2 TSI Dreitürer mit 105 PS und DSG im Test

Solo für Polo - Erster Fahrbericht Polo 6R 1,2 TSI DSG (2009): Sportlich, sportlich: Der neue Polo 1,2 TSI Dreitürer mit 105 PS und DSG im Test
Erstellt am 29. September 2009

Die Bandbreite des Wolfsburger Viel-Harmonie-Orchesters ist gewaltig und reicht vom groovig-rockigen Scirocco bis zum eher betulichen Adagio des VW Fox. Jetzt aber will ein anderer groß aufspielen. Knackig, kompakt und dabei fast schon klasse wie ein kleiner Golf, so präsentiert sich der neue Polo, den wir jetzt auch als TSI-Dreitürer und mit DSG ausprobieren durften.

Der neue Polo kann eine Sensation werden. Gut war er immer schon, manchmal sogar auch sehr gut. Aber der neue Polo hat das Zeug dazu, alle seine Vorgänger zu überflügeln! Das fängt bei der starken Optik und den gewachsenen Platzverhältnissen an und hört aber bei den technischen Eckdaten noch lange nicht auf!

VAU-Max.de entschied sich beim Fahrtermin für den neuen dreitürigen TSI mit 105 PS und DSG. Offiziell steht der Endpreis noch nicht fest und im Konfigurator ist der sportliche Polo auch noch nicht zu finden. Aber der 1.2-l TSI mit DSG kann bereits ab Oktober bestellt werden und die Chancen stehen gut, dass die Auslieferung noch im ersten Quartal 2010 beginnt. Und dann zu einem Preis ab die 16.425,- € mit 6-Gang Handschalter (DSP-Preis steht noch nicht fest)

DSG ist außerdem im 85 PS-Benziner und im 90 PS-TDI-Polo bestellbar!

Da fällt es schwer, geduldig zu bleiben. Denn die neue Seitenlinie des Zweitürers versprüht nicht umsonst deutlich mehr Sportlichkeit, der 1,2 TSI kann dieses Versprechen auch bestens einlösen! Auch im Interieur. Das Platzangebot ist eine Klasse besser, das gilt ebenso für die Materialanmutung. Ein Plus auch für die Sitze, auch große Menschen sitzen im neuen Polo mehr als gut! Die Sitze sind bequem und geben angenehmen Seitenhalt. Der Innenraum bietet reichlich Platz!

Erste Fahreindrücke begeistern!

Schon nach den ersten Fahreindrücken wird deutlich, der neue - ohne Plastik-Motorverkleidung ausgelieferte - 1.2 TSI ist ein echtes Highlight. Der turbogeladene Vierzylinder ist eine Neuentwicklung und folgt der aktuellen VW-Downsizing-Philo­sophie. Wie bei den weltweit erfolgreichen 1.4 TSI und 2.0 TSI heißt das Motto auch hier: maximale Leistung bei minimalem Verbrauch. So erreicht der 105 PS starke Polo 1.2 TSI nach nur 9,7 Sekunden Tempo 100 km/h, V-Max liegt bei 190 km/h. Und das zu einem Normverbrauch von nur 5.5 Litern.

Erstaunlich ist das durchzugsstarke Drehmoment des 1.2 Liter-Vierzylinders, der se­rienmäßig mit 6-Gang-Schaltgetriebe ausge­liefert wird. Zwischen zwischen 1.500 und 3.500 U/min stehen 175 Newtonmeter zur Verfügung. Erhältlich ist das neue TSI-Aggregat in Verbindung mit den Ausstattungslinien „Comfortline“ und „Highline“. Den Einstieg markiert jedoch der dreitürige Polo 1.2 Trendline inklusive ESP zum Preis von 12.150 Euro.

Das Interieur: eine Klasse besser!

Zur Markteinführung wird es den hochwertigen und sicheren Dreitürer in sieben Motorversionen geben. Die vier Benziner stehen in den Leistungsstufen 60 PS, 70 PS, 85 PS und 105 PS zur Verfügung. Auch der 85-PS-Benziner kann optional mit dem DSG kombiniert werden.  Bei den Dieselmotoren setzt Volkswagen ausschließlich neue Common-Rail-TDI mit Partikelfilter ein. Sie leisten 75 PS, 90 PS und 105 PS. Hier ist die 90-PS-Version mit DSG erhältlich. Als vierter TDI wird Anfang 2010 der neue 1,2-Liter-TDI des Polo BlueMotion eingeführt.

Reichhaltige Serienausstattung

Bereits der Polo Trendline und damit die Grundversion geht mit einer umfangreichen Sicherheits- und Komfortausstattung an den Start. Serienmäßig ist in allen großen EU-Staaten das elektronische Stabilisierungsprogramm ESP an Bord. Des weiteren gehören zur Serienausstattung unter anderem Dauerfahrlicht, die Servolenkung, elektrische Fensterheber vorn, Zentralverriegelung, Gepäckraumbeleuchtung, Warnsummer für nicht ausgeschaltetes Licht, Fahrersitz-Höheneinstellung, Make-up-Spiegel, Wärmeschutzverglasung und der Berganfahrassistent.

Die mittlere Ausstattung Comfortline (ab 14.150 Euro und 70 PS) gibt sich an in Wagenfarbe lackierten Außenspiegelgehäusen und Türgriffen, H7-Doppelscheinwerfern, Chromleisten im Kühlergrill und 15-Zoll-Rädern zu erkennen. Auf der Komfortseite ergänzen Features wie eine Klimaanlage, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel, ein Easy-Entry-System (Dreitürer), in der Höhe einstellbarer Beifahrersitz, Schubladen unter den Vordersitzen, Mittelarmlehne vorn, diverse Applikationen in Aluoptik, teil- und klappbare Rücksitzbank/-lehne, doppelter Ladeboden, Ablagetaschen an den Lehnen der Vordersitze und eine Funkfernbedienung der Zentralverriegelung die Serienausstattung.

Weitreichende Individualisierung kennzeichnet den exklusiven Polo Highline (ab 15.900 Euro und 85 PS). Außen differenziert er sich über zusätzliche Chromleisten im unteren Lufteinlass, 15-Zoll-Leichtmetallräder und Nebelscheinwerfer von der Ausstattungsversion Comfortline. Innen sind es Details wie ein Dreispeichen-Lederlenkrad, beheizbare Vordersitze, Multifunktions- und Reifenkontrollanzeige, höheneinstellbare Sportsitze vorn sowie Handbremshebel und Schalthebelknauf in Leder, die den Polo Highline veredeln.

VAU-MAX-kompakt

21 Bilder Fotostrecke | Erster Fahrbericht: Solo für Polo: Sportlich, sportlich: Der neue Polo TSI Dreitürer mit 105 PS - Polo Basisversion ist in Deutschland ab 12.150 Euro erhältlich #01 #02 Typ: VW Polo TSI DSG Typ 6R

Ausstattungen

* Polo Trendline

* Polo Comfortline

* Highline

Motor- Getriebe- und Ausstattungs-Kombinationen für die Benziner

* 1.2 MPI mit 44 kW / 60 PS, SG-5* /

Trendline

* 1.2 MPI mit 51 kW / 70 PS, SG-5 /

Trendline, Comfortline

* 1.4 MPI mit 63 kW / 85 PS, SG-5, DSG-7* /

Comfortline, Highline

* 1.2 TSI mit 77 kW / 105 PS, SG-6, DSG-7 /

Comfortline, Highline

Motor- Getriebe- und Ausstattungs-Kombinationen für die Diesel

* 1.6 TDI mit 55 kW / 75 PS, SG-5* /

Trendline

* 1.6 TDI mit 66 kW / 90 PS, SG-5, DSG-7* /

Comfortline, Highline

* 1.6 TDI mit 66 kW / 90 PS mit 96 g/km CO2, SG-5 /

BlueMotionTechnology-Paket für Trendline, Comfortline, Highline

* 1.6 TDI mit 77 kW / 105 PS, SG-5 /

Comfortline, Highline

(*: SG = Schaltgetriebe, DSG = Doppelkupplungsgetriebe)

Versicherungseinstufungen

* Haftpflicht: Klasse 16

* Teilkasko: Klasse 15

* Vollkasko: Klasse 13

Dimensionen des Drei- und Fünftürers

Länge: 3.970 mm

Breite: 1.682 mm

Höhe: 1.462 mm

Radstand: 2.470 mm

Spurweite v.: v. 1.463 mm

Spurweite h.: h. 1.456 mm

0-100 Km/h: 9,7 s

V-max: 190 km/h

Vorausichtlicher Kaufpreis: ca, 18.000 €

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • VULSah
    VULSah ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 7 Stunden
  • ZuvilsCoism
    ZuvilsCoism ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 8 Stunden
  • Konstantustwe
    Konstantustwe ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 23 Stunden
  • pinupcasinoo
    Pinupcasinoo ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • rambocew
    Rambocew ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 5 Tagen
  • dokimen
    Dokimen ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 6 Tagen
  • torcjecpo
    Torcjecpo ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 7 Tagen
  • resliness
    Resliness ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 7 Tagen
  • D(r)iver
    D(r)iver hat sein Profilbild geändert
    vor 7 Tagen
  • lawespa
    Lawespa ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 7 Tagen