2020er Ford Focus ST-Line im Fahrbericht

Videofahrbericht – Unterwegs im Ford Focus ST-Line 1.5 EcoBoost

2020er Ford Focus ST-Line im Fahrbericht: Videofahrbericht – Unterwegs im Ford Focus ST-Line 1.5 EcoBoost
Erstellt am 3. April 2020

Muss es immer der ST mit 280 PS oder der große ST-Diesel mit 190 PS sein? Wir sagen Nein und waren in einer preislich attraktiveren aber kaum weniger sportlichen Version des aktuellen Focus unterwegs. Dabei sollte ein Kreuz bei der Focus-Neuwagenbestellung oder in den einschlägigen Gebrauchtwagenbörsen nicht fehlen, das nämlich aus der Limousine einen Kombi oder, wie Ford ihn nennt, Turnier zu machen. So wächst besonders das Kofferraumvolumen kräftig an und bietet über 600 Liter Stauraum, den vor allen Familien zu schätzen wissen.
In Sachen Ausstattungslinien, Motoren und Styling bietet kaum ein anderer Hersteller derart viele Versionen wie Ford an.

In der ST-Line-Variante zählt der von uns gefahrene Turnier zu den besser ausgestatteten Versionen, der es mit allen Sonderausstattungen auf den Ford-Sonderpreis von gerademal knapp über 30.000 Euro bringt. Vermissen lässt der in „Ruby-rot-metallic“ (900 €) lackierte Testwagen dabei nichts. Nicht einmal an Leistung mangelt es, denn bei dem Preis bekommt man nicht etwa den Basismotor mit 100 PS, sondern die 150-PS-Version. Beide verfügen im Focus über lediglich 3-Zylinder, wer vier Töpfe will, muss entweder zum Diesel oder direkt zum echten ST greifen.

Das können sich wohl die meisten sparen, denn der 1.5er 3-Zylinder verrichtet seinen Job mehr als souverän: Er hängt sauber und straff am Gas und beschleunigt den Kombi mit ordentlich Durchzug aus allen Drehzahllagen. Kombiniert mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe liegt eigentlich immer die passende Drehzahl und damit das Drehmoment von 240 Nm an.

Aufdringlich wird der laufruhige und komplett in Aluminiumbauweise hergestellte 3-Zylinder nie. Aufwendige schwingungsdämpfende Konstruktionen kompensieren die ungerade Zylinderzahl zuverlässig. Hinter dem dick gepolsterten Lenkrad und in den ST-Sportsitzen fühlt man sich pudelwohl. Zielgenau und mit einer sensationellen Präzision lässt sich der Kombi sauber durch die Kurven zirkeln.

Geht es monotoner als auf kurvigen Landstraßen zu sind zahlreiche Fahrassistenzsystem an Bord. Dann hält der adaptive Abstandstempomat die Distanz vom Vordermann oder der Spurhalte-Assistent unaufmerksame Fahrer in der Spur. Hier macht es sich dann positiv bemerkbar, dass es die Ford-Ingenieure beim Seitenhalt und der Sportlichkeit der Sitze nicht übertrieben haben. Somit steigt man auch nach stundenlanger Fahrt noch entspannt aus dem Wagen.

Fazit zum Ford Focus ST-Line

Mit dem aktuellen Focus hat Ford erneut gezeigt, wie ein fahragiler Kombi auszusehen hat. Besonders der 3-Zylinder überzeugt mit Laufruhe, ausreichender Leistung und einem geringen Verbrauch. Trotz gehobener Ausstattung bleibt der Preis niedrig. Wer einen sportlichen Kombi zum fairen Preis sucht, kommt am Focus Turnier kaum vorbei.

Mehr zum Ford Focus ST-Line zeigen wir dir im VIDEO.

89 Bilder Fotostrecke | 2020er Ford Focus ST-Line im Fahrbericht: Unterwegs im Ford Focus ST-Line 1.5 EcoBoost #01 #02

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • DiNar
    DiNar ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 2 Tagen
  • Jeromelor
    Jeromelor ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 4 Tagen
  • Seppl666
    Seppl666 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 10 Tagen
  • AlexxandrUnope
    AlexxandrUnope ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 13 Tagen
  • Juanca
    Juanca ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 15 Tagen
  • HaroldDog
    HaroldDog ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 20 Tagen
  • MerillLar
    MerillLar ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 23 Tagen
  • AndroideSaw
    AndroideSaw ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 27 Tagen
  • Roberthum
    Roberthum ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Monat
  • Alpina D3 Biturbo
    Alpina D3 Biturbo kommentiert das Treffen 5. BMW- Treffen „Weserbergland“ M Fahrzeuge, Alpina, Klassiker, Umbauten etc.:
    „Guten Tag Wie kann ich mich den dieses Jahr hier anmelden? Letztes Jahr hat ein kolege mich mi...“
    vor einem Monat