Schon jetzt ein Sammlerstück – der Golf GTI TCR

Unterwegs im letzten echten Golf GTI - Videofahrbericht zum 2019er GTI TCR

Schon jetzt ein Sammlerstück – der Golf GTI TCR: Unterwegs im letzten echten Golf GTI - Videofahrbericht zum 2019er GTI TCR
Erstellt am 27. Juni 2019

Es ist so weit: Es ist an der Zeit, Abschied zu nehmen, vom letzten echten GTI. Nach nunmehr 43 Jahren Produktionszeit steht der Golf GTI, so wie wir ihn im Jahr 1975 kennengelernt haben, vor dem Aus. Ein Comeback des Klassikers in der achten Generation mit dieser Karosserieform ist ausgeschlossen. Um dem typischen GTI einen würdigen Abgang zu bereiten, haben die Ingenieure mit dem Sondermodell „Golf GTI TCR“ noch einmal aus dem Vollen geschöpft und uns mit dem 290 PS TCR beschenkt, was uns den Abschied umso schwerer macht.

Schluss, aus und vorbei! Bye-bye GTI

Zwar kann der GTI TCR noch immer bestellt werden (Stand 06/2019), für die ganz klassische Golf-Karosserie-Version mit nur zwei Türen ist leider schon seit ein paar Wochen Schicht im Schacht. Über alle Golf 7-Modelle hinweg können die Versionen nur noch mit vier Türen bestellt werden. Ein Umstand, der so manchen Golf-Fan die Haare zu Berge stehen lässt. Erst recht wenn er erfährt, dass mit dem Golf 8 die nächste Generation komplett ohne die klassische Karosserie-Form eines Zweitürers auskommen muss. Zu gering waren in den letzten Jahren die Bestell- und Absatzzahlen beim Zweitürer, weshalb es den neuen Golf 8 nur noch mit vier Türen geben wird, ein Schicksal, dass sich der Golf dann mit dem Polo teilt.

Das Video zu letzten echten GTI gibt´s hier:

Klar ist der Viertürer in zahlreichen Situationen praktischer, und sicherlich machen es die langen Türen des Zweitürers einem schwerer, in engen Parklücken ein- und auszusteigen. Dafür sieht aber der Golf – und besonders als TCR – signifikant sportlicher aus. Eigentlich bräuchte er so Zierrat wie das Wabenmuster auf den Seiten gar nicht, hat er aber und das steht ihm genauso gut wie der vergrößerte Diffusor, die neue Spoilerlippe oder die breiten Seitenschweller.

Mehr GTI geht nicht

Unser 2-Türer kommt zudem mit einem weiteren Performance-Upgrade daher. Statt der serienmäßigen 18-Zoll-Felgen im Desgin “Belveder“ drehen sich an unserem GTI 19-Zoll-“Pretoria“-Räder, die mit einem 235er „Michelin Sport Pilot Cup 2“ bespannt sind. Eine extrem weiche Gummimischung sorgt dabei für ein Grip-Level, dass man an einem Serien GTI kaum für möglich hält. Schon nach kurzer Fahrzeit, wenn die Reifen Temperatur aufgebaut haben, klebt der GTI TCR auf der Straße wie ein Kaugummi unter der Schuhsohle. Zusammen mit der Vorderachs-Differrentialsperre zieht der TCR selbst aus engen Kurzen heraus wie ein echter Sportler.

Rundum ein genialer Golf

Mit der nochmals feiner abgestimmten Progressivlenkung, den gegenüber dem GTI Performance härter ausgelegten Federn und dem angepassten DCC-Fahrwerk geht dieser Golf um die Ecken wie kaum ein anderes Modell vor ihm, vom auf 400 Stück limitierten 310 PS starken Clubsport S vielleicht einmal abgesehen. Jede noch so kleine Gaspedalbewegung verwandelt der 2.0-TSI sofort in Vortrieb.

Der TSI drückt immer

Schon kurz über Standgas schiebt der 290 PS starke TSI den TCR sagenhaft an. Ohne Kraftunterbrechung knallt das serienmäßige 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe einen Gang nach dem nächsten rein. Allerdings nicht mehr ganz so akustisch präsent wie bei „älteren“ Modellen, aber immer noch mit dem typischen GTI-Plop aus den beiden Endrohren der Abgasanlage, die beim TCR mit vergrößertem Durchmesser daherkommt. Tempo 200 ist ruck zuck erreicht, erst ab 240 Stundenkilometer gehen die Zahlen im digitalen Cockpit nicht mehr in Zweier oder Dreierschritten nach oben.

Zusammen mit dem 19-Zoll-Felgen-Update bringt der TCR eine Vmax-Anhebung mit, sodass beim TCR ab 250 km/h kein elektronischer Riegel mehr vorgeschoben wird. Offiziell darf der GTI TCR damit 260 km/h fahren (Angabe laut Fahrzeugschein). Unseren Tester juckte das allerdings wenig, stur schob sich die virtuelle Tachonadel des serienmäßigen „Digital Cockpits“ weiter gen Tempo 270.

Ins Schwitzen kommt man dabei nicht, und das Lenkrad mit seiner roten 12 Uhr Markierung vermittelt obendrein noch eine Portion Motorsport-Feeling. Einzig ein weiterer Hinweis auf seinen Motorsport-TCR-Bruder wäre im Interieur noch eine coole Sache gewesen, eine Platte mit Emblem oder ähnliches sucht man leider vergeblich. Das eigens für den TCR aufgelegte Stoffmuster ist da lediglich ein kleiner Trost. Und dennoch ist dieser Golf etwas Besonderes, schon allein deshalb, weil es ihn so in dieser Form nie mehr geben wird.

74 Bilder Fotostrecke | Schon jetzt ein Sammlerstück – der Golf GTI TCR: Die Bilder zum 2019er VW Golf GTI TCR als Zweitürer #01 #02

Technische Daten:

Typ: VW Golf 7 GTI TCR (Zweitürer)

Motor: 2.0-TSI-Vierzylinder-Turbo mit Otto-Partikelfilter (OPF)

Leistung: 213 kW / 290 PS bei 5.400 bis 6.400 U/min

380 Nm bei 1.950 bis 5.300 U/min

Getriebe: 7-Gang-DSG, mechanische Vorderachse mit Quersperre

Bremsanlage: innenbelüftete Bremsscheiben rundum, vorn 340 mm Durchmesser, zweiteilige Scheibe, gelochte Reibfläche, spezielle Bremsbeläge vorn, hinten 310 mm Durchmesser
Felgen: „Pretoria“ in 8J x 19 Zoll

Bereifung: 235/35 R19 rundum Michelin Sport Pilot Cup 2
Länge: 4.276mm

Breite: 1.790mm

Höhe: 1.436mm

Fahrleistungen: 0-100 km/h in 5,6 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit: auf 250 km/h begrenzt, mit 19-Zoll-Felgen-Update auf 260 km/h angehoben

Verbrauch: laut Hersteller kombiniert 6,7 Liter

Leergewicht: 1.410 kg

Fahrzeugpreis Testwagen: 49.897 Euro

Basispreis ab: 38.950 € Euro (Zweitürer) 40.275€ (Viertürer)

 

1 Kommentar

  • B.M.B.

    B.M.B.

    Moin, wisst ihr denn schon, wie viele Zweitürer insgesamt gebaut wurden? Gibt es dazu Zahlen, wie viele es in rot, grau, schwarz und weiß gibt? Sind es womöglich sogar weniger als die 400 Clubsport S? Viele Grüße B.M.B.

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Melle
    Melle kommentiert den Artikel Elon, wir haben des Tesla gepimpt!: Tesla Model S mit H&R Sportfedern:
    „Leider nur für AWD Modelle. Frag mich was bei H&R falsch läuft das die selbst nach Jahren kei...“
    vor 2 Tagen
  • Melle
    Melle ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 2 Tagen
  • AlfreddRela
    AlfreddRela ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 8 Tagen
  • vasilievnaaaa
    Vasilievnaaaa ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 9 Tagen
  • Bitte
    Bitte hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Bombenalarm! verfasst:
    „ SEO & Mobile Responsive, Domain, Hosting. 3 Months Free Maintenance. Offer Limited. Call Now...“
    vor 13 Tagen
  • Bitte
    Bitte ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 13 Tagen
  • smoovla
    Smoovla hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Coole Seite! verfasst:
    „blackpink jennie, one in all the stylish icons, has seen a sequence of alexander wang outfits on ...“
    vor 14 Tagen
  • smoovla
    Smoovla ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 14 Tagen
  • Bittebr
    Bittebr hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Vorstellung, bin neu hier verfasst:
    „Get an obligation FREE quote from our SEO consultants, call today. We have offices in Melbourne &...“
    vor 14 Tagen
  • Bittebr
    Bittebr ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 14 Tagen