World Wheel Award 2019 by VAU-MAX.de

Wer baut die schönste, die beste, die geilste Felge?

World Wheel Award 2019 by VAU-MAX.de: Wer baut die schönste, die beste, die geilste Felge?
Erstellt am 5. Februar 2019

#WWA19 #WorldWheelAward #VAUMAX #FelgenBattle

Wer baut die schönste, die beste, die geilste Felge? VAU-MAX.de findet es heraus, oder besser gesagt, das werden die VAU-MAX-Leser entscheiden!

Am kommenden Donnerstag startet der 1. World Wheel Award. Für das Teilnehmerfeld hat die Redaktion insgesamt 16 Hersteller und Felgen aus deren Produktlinie nominiert, die in einem Zweikampf gegeneinander antreten werden.

Auslosung der Vorrunden-Partien - Entscheidung im Duell-Modus

Ganz klassisch, wie bei einer Fußball-WM oder beim Dragracing, beginnt der World Wheel Award mit einer Vorrunde. Die Auslosung der Vorrundenpartien, zu der es einen Livestream geben wird, findet am Donnerstag, den 7. Februar, um 13 Uhr auf Facebook statt.

Es folgen das Viertelfinale, Halbfinale und schließlich das Finale. Mit eurer Stimme entscheidet ihr, wer in die nächste Runde kommen soll und am Ende die Nummer Eins im Felgen-Segment wird. Alle Partien laufen nach dem KO-Prinzip ab, wer verliert, ist raus aus dem Rennen.

Bei jedem aktuell laufenden Duell habt ihr genau 24 Stunden, d. h. von 12:00 Uhr bis 12:00 Uhr am nächsten Tag Zeit, für euren Favoriten zu voten. Danach abgegebene Stimmen werden nicht berücksichtigt. Das Voting findet auf Facebook statt.

Der Siegerpokal wird am Ende des Jahres auf der Branchenmesse ESSEN MOTOR SHOW überreicht.

Diese Felgen haben wir nominiert:

ALUTEC geht mit der SHARK-Leichtmetallfelge ins Rennen. Das in "racing-schwarz" polierte Rad soll für pure Dynamik und bissigen Look stehen. Wie wird sich die Felge von ALUTEC beim World Wheel Award 2019 schlagen?
BBS tritt mit dem Super RS-Rad aus der Forged Line beim WWA an, ein zweiteiliges Schmiederad im beliebten BBS-Look mit filigranen Kreuzspeichen, eigentlich der Klassiker schlechthin. Gute Vorzeichen für einen erfolgreichen Battle?
Auch Borbet wird beim World Wheel Award 2019 dabei sein. Die Borbet RB-Felge soll mit einer modernen Struktur überzeugen. Kantige Linienführung und sportliche Optik sind gute Vorraussetzungen für den WWA!  

Welche Chance hat die Brock-Felge? Das B26-Rad macht doch einen schicken Eindruck, oder? Auch ein heißer Kandidat für den Titel? Wir werden es sehen, ihr entscheidet!

Für mbDESIGN geht die KX1 in "Bronze hell matt poliert" ins Rennen um die Krone. Das Design ist konvex mit einer nach außen gewölbten Fläche. Kann sich mbDESIGN am Ende damit durchsetzen?
Die Messer ME03-3-Felge sticht aus dem Teilnehmerkreis heraus. Das Schmiede-Rad glänzt zweifelsfrei durch ein schickes Design. Zu welchem Auto passt die ME03-3 am besten? Ist schon jemand im Besitz dieser Messer-Felgen?
Für Rad48 muss die "RAD48 DR1 Dark Gunmetall polished"-Felge rausholen, was geht. Bei dieser Felge sollen "die neidischen Blicke anderer Fahrer sicher sein". Nun ja, wir werden es sehen. Viel Erfolg!
Schwarz-matt ist out - von wegen! Die Rotiform LAS-R-Felge in Schwarz-matt ist beim World Wheel Award etwas Besonderes. Das typische Rotiform-Design könnte dabei ein Vorteil sein. Vom Namen her ist Rotiform sicher einer der stärksten Hersteller im Starterfeld. Rotiform in der Favoritenrolle?

Schlicht-elegant oder doch eher zu konservativ? Die RONDELL 01RZ in Anthrazit-Matt poliert könnte es bei diesem World Wheel Award schwer haben, oder? Die einteilige Felge setzt auf 5-Speichen-Optik. Wie das Design ankommt, entscheidet ihr!

Die RONAL R46 in Silber soll für alle gängigen Automarken entworfen sein. Die Felge be­sticht durch ein sportliches, klares Design. Wie weit wird Ronal beim Felgen-Award kommen? Wie gut kommt die R46 bei den Fans und Lesern an?
RH Alurad schickt die "DF Energy" in schwarz und voll poliert ins Rennen. Durchaus ein aussichtsreicher Kandidat im KO-Duell, oder? Auf welchem Auto sähe diese Felge wohl am besten aus? Auf uns wirkt die Felge stimmig, sportlich und elegant. Das könnte was werden...
Dieses Leichtmetallrad von SPEEDLINE soll sportlich-maskulin sein. Optisch fällt das Rad durch das klare, ausgewogene Kreuzspeichendesign und die Lackierung in Mattschwarz in Kombination mit der polierten Designseite auf. Das SL3 Cesare ist für Fahrzeuge der gehobenen Mittelklasse und SUVs. 
Ein Favorit auf den Titel? Vossen geht mit der VPS-304 in das Rennen. Das Rad bietet laut Vossen eine ultimative Balance zwischen Form, Funktion, Style und Performance. Reicht das für den WWA-Titel?
Die Tomason-Felge ist eine "Tomason TN15 HYPERBLACK POLISHED". Wie gefällt euch das Design der Tomason-Felge? Optisch wirkt das Rad sportlich und kantig-maskulin. Fast schon ein wenig martialisch.
Die DOTZ SP5 Black Edition fällt unter eine limitierte Auflage. Das Design der Felge ist etwas für Liebhaber des aggressiven Auftritts. Besonders auffällig dabei soll der dreidimensionale Look sein. Hat die DOTZ-Fünf-Speichen-Felge gute Chance auf den Titelgewinn?
Als letzter Starter geht die OZ Superturismo LM graphit in das Rennen. Die Felge von OZ wirkt sehr sportlich. Das könnte was werden, aber die Konkurrenz ist groß. Wie gut kommt die OZ Felge bei euch an? Ihr entscheidet!

 

Auslosung der Vorrunden-Partien

Hier geht es zur Auslosung der Vorrunden-Partien

Die Vorrunde

1 69% Messer 31% Speedline Freitag, 8. Februar
       
2 96% BBS 4% Ronal Samstag, 9. Februar
       
3 47% Tomason 53% Borbet Sonntag, 10. Februar
       
4 20% Brock 80% OZ Montag, 11. Februar
       
5 75% RH Alurad 25% Alutec Dienstag, 12. Februar
       
6 49% mbDESIGN 51% Vossen Mittwoch, 13. Februar
       
7 34% Dotz 66% Rotiform Donnerstag, 14. Februar
       
8 81% Rad 48 19% Rondell Freitag, 15. Februar

Das Viertelfinale

9 17% Messer 83% BBS Samstag, 16. Februar
       
10 18% Borbet 82% OZ Sonntag, 17. Februar
       
11 12% RH Alurad 88% Vossen Montag, 18. Februar
       
12 Rotiform Rad 48 Dienstag, 19. Februar

Das Halbfinale

13  BBS  OZ Freitag, 22. Februar
       
14  Vossen  Sieger Duell 12 Samstag, 23. Februar

Das Finale

Sieger aus dem Duell 13 und 14

Das Finale findet am Sonntag, 24. Februar statt.

 

New in Town - Die VAU-MAX-Shirts:

Hier ist unsere Webseite zum VAU-MAX Online-Shop! VAU-MAX Motorwear für DICH! Hier findest du die VAU-MAX-Fan Wear und Merchandising Artikel rund ums Online-Magazin für Tuning und Performance.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community