Reifenproduktion in Rumänien kann 2025 beginnen

Erster Nokian Reifen aus neuer Fabrik

Reifenproduktion in Rumänien kann 2025 beginnen: Erster Nokian Reifen aus neuer Fabrik
Erstellt am 2. Juli 2024

Die neue PKW-Reifenfabrik von Nokian Tyres, die in Oradea, Rumänien, gebaut wird, hat nun ihren ersten Reifen produziert. Der Meilenstein wurde wie geplant erreicht und das Bauprojekt schreitet budget- und termingerecht voran. Die kommerzielle Reifenproduktion soll Anfang 2025 starten. Der Spatenstich der Fabrik wurde im Mai 2023 gefeiert.
Die Rekrutierung der neuen Mitarbeiter von Nokian Tyres für die Fabrik in Rumänien begann im vergangenen Jahr. In den Jahren 2023 und 2024 hat Nokian Tyres sowohl für die Produktion als auch für das Büro Mitarbeiter eingestellt. Das 60-köpfige Startteam, das am Hochfahren der Produktion beteiligt war, wurde im Frühjahr in der Fabrik von Nokian Tyres in Finnland geschult. Insgesamt wird die Fabrik etwa 500 Menschen beschäftigen.

„Mit dem ersten Reifen konnten wir die Produktionsmöglichkeiten der neuen Fabrik testen und die Prozesse funktionieren wie geplant. Auch die Teammitglieder von Nokian Tyres konnten wir erfolgreich schulen, um Premium-Reifen genauso gewissenhaft wie in unseren anderen Fabriken zu produzieren. Es ist dem harten Einsatz des gesamten Teams zu verdanken, dass wir nun die Produktion des ersten in Rumänien hergestellten Nokian Tyres Reifens feiern", sagt Adrian Kaczmarczyk, SVP Operation Excellence bei Nokian Tyres.

Die Jahreskapazität der Fabrik von Nokian Tyres Romania wird 6 Millionen Reifen betragen, sobald die Fabrik voll in Betrieb ist, mit weiterem Expansionspotential in der Zukunft. Die bebaute Fläche beträgt insgesamt etwa 100.000 m2. Die Investition wird auf rund 650 Millionen Euro geschätzt. Die in der Fabrik in Rumänien produzierten Reifen werden hauptsächlich auf dem zentraleuropäischen Markt verkauft, und sie ist strategisch günstig in der Nähe der Kunden gelegen.

Der erste Reifen ist der Nokian Tyres Snowproof 2 zum 90-jährigen Jubiläum des Winterreifens

Der erste Reifen, der in der Fabrik in Rumänien hergestellt wird, ist der Nokian Tyres Snowproof 2 Winterreifen ohne Spikes, der für zentraleuropäische Pkw-Fahrer entwickelt wurde. Mit dem Premium-Winterprodukt feiert das Unternehmen das 90-jährige Jubiläum einer seiner Top-Innovationen, dem Winterreifen, und sein langjähriges Engagement, die Welt sicherer zu machen.
„Nokian Tyres hat den Winterreifen im Jahr 1934 erfunden. Es ist nur passend, dass wir 90 Jahre später an diesen Anlass erinnern, indem wir eines unserer Flaggschiff- Winterprodukte in unserer neuesten Fabrik herstellen. Unser Ziel ist es, die Welt sicherer zu machen, indem wir den Reifen und seine Herstellungsverfahren immer wieder neu erfinden. Genau das haben wir Reifen für Reifen getan und werden es mit der neuen Fabrik in Rumänien tun", sagt Adrian Kaczmarczyk.

 Mehr zum Thema:

VIDEO - Reifenwechsel zur Sommersaison Nokian Tyres stellt neue Sommer- und Ganzjahresreifen vor Der Winter verabschiedet sich, die Temperaturen steigen. Zeit also auf Sommerreifen zu wechseln. Passend zur Reifenwechselsaison hat Nokian Tyres sein Angebot a VIDEO: Snowproof-Reifenfamilie wächst 2024 weiter Nokian Tyres zeigt neue Generation Winterreifen Der finnische Premium-Reifenhersteller Nokian Tyres stellt ein neues Sortiment an Winterreifen vor und erneuert sein Winterreifenportfolio für Mitteleuropa. Sommerreifen-Test unter der Sonne Spaniens Neues Nokian Tyres-Testzentrum eröffnet Nokian Tyres hat mit den Testfahrten in seinem neuen Testzentrum im spanischen Santa Cruz de la Zarza begonnen. Auf zehn neu erbauten Strecken werden The next Generation - Nokian WR Snowproof Nokian Tyres mit neuem Winterreifen für den kommenden Winter Die Winter werden milder und nasser, Schneefälle sind eher die Ausnahme, können jedoch mitunter heftig ausfallen. Auf diese veränderten Witterungsbedingen... Das sind die Nokian Winterreifen der Saison Mit den neuen Nokian Winterreifen können Eis und Schnee kommen Der Herbst ist da, und Regen und Laub machen die Straßen schon jetzt rutschiger als gewohnt. Selbst der erste Bodenfrost, der erste Schnee und das erste Eis

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community