VIDEO: Klaus Bischoff über das Design des VW I.D. R Pikes Peak

In sieben Monaten von der Zeichnung zum Rennwagen

VIDEO: Klaus Bischoff über das Design des VW I.D. R Pikes Peak: In sieben Monaten von der Zeichnung zum Rennwagen
Erstellt am 7. Juni 2018

Für den 56-jährigen Klaus Bischoff, Leiter Design der Marke Volkswagen, ist der I.D. R Pikes Peak ein wichtiger Schritt innerhalb der Elektromobilitäts-Strategie der Marke: „Ein Supersportwagen wie der I.D. R Pikes Peak weckt Emotionen beim Zuschauer. Diese emotionale Interpretation des Themas Elektromobilität wird sicherlich einen Einfluss auf die Serienfahrzeuge der I.D. Familie haben.“ Mit der geschlossenen Frontpartie ist das Design der I.D. Familie gleichzeitig eine Referenz an die Design-DNA von Volkswagen, die mit dem Käfer und dem T1 Bus begründet wurde. „Beim Design des I.D. R Pikes Peak stand ganz klar die Performance auf der Rennstrecke im Mittelpunkt. Diese Herausforderung zu meistern, hat sehr viel Spaß gemacht“, sagt Bischoff.

Vor rund sieben Monaten begann die Entwicklung des I.D. R Pikes Peak auf dem sprichwörtlichen weißen Blatt Papier. „Unsere Aufgabe war es, die unverwechselbare Formensprache der I.D. Familie auf ein extremes und emotionales Rennfahrzeug zu transferieren“, so Klaus Bischoff.

Das Design des I.D. R Pikes Peak sollte auf den ersten Blick die Zugehörigkeit zur neuen I.D. Famili betonen. Zusätzlich musste das Karosseriedesign des Elektro-Rennwagens aus technischer Sicht optimale Voraussetzungen mitbringen. Im ersten Briefing erhielten Bischoff und sein Design-Team nicht viel mehr als die von den Technikern gewünschte Länge, Breite und Höhe für die Karosserie des I.D. R Pikes Peak.

Besonders die physikalischen Rahmenbedingungen beim berühmtesten Bergrennen der Welt sind für das Fahrzeugdesign einzigartig. Aerodynamik und Kühlsystem für Motoren, Batterien und Bremsen des Rennwagens müssen in der dünnen Höhenluft – Start auf 2.862 Meter, Ziellinie auf 4.302 Meter Höhe – sogar für Spitzenrennsport außergewöhnliche Belastungen bestehen. „Während des Designprozesses war die enge Abstimmung mit den Technikern sehr wichtig“, beschreibt Bischoff das Teamwork vor allem zwischen den Aerodynamik-Spezialisten von Volkswagen Motorsport und Volkswagen Design. „Unsere Aufgabe war es, den Anforderungen eine Form zu geben. Design und Funktion sind eine Symbiose eingegangen.“

Dem Team von Volkswagen Design gelang es, Elemente der I.D. Familie in die extreme Karosserieform des I.D. R Pikes Peak zu integrieren. Typisch für I.D. ist eine sehr glatte Formensprache und einzigartige Lichtsignatur. All dies sind Elemente der zukünftigen Serienfahrzeuge, die auch beim I.D. R Pikes Peak zu finden.

Mehr zum VW I.D. R findet Ihr hier:

VIDEO: Der Countdown läuft! Erste Testfahrten im VW I.D. R Pikes Peak erfolgreich abgeschlossen Romain Dumas hat die ersten Testfahrten im I.D. R auf der original Pikes Peak-Strecke im US-Bundesstaat Colorado erfolgreich absolviert... Elektrisierender Rekordversuch mit dem Volkswagen I.D. R „Pikes Peak“ Volkswagen I.D. R Pikes Peak – Das VIDEO zur Weltpremiere! I.d. R Pikes Peak – So heißt der neue Hochleistungs-Sportler von Volkswagen. Am 24. Juni soll der rein-elektrische Rennwagen beim Pikes Peak an den Start gehen Von 0 auf 100 km/h in 2,25 Sek. - Weltpremiere des ersten VW Elektro-Rennwagens Elektrisierender Rekordversuch mit dem Volkswagen I.D. R „Pikes Peak“ Das Ziel ist klar definiert: Volkswagen will beim Pikes Peak International Hill Climb an die Spitze der E-Prototypen, die Waffe dafür heißt I.D. R „Pikes Peak“

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • clydemallwood
    Clydemallwood ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 5 Tagen
  • LarryBoyd
    LarryBoyd ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 12 Tagen
  • ArtemPt
    ArtemPt ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 13 Tagen
  • Stefan Claußen
    Stefan Claußen ist neu über Facebook in unserer Community, sag "Hallo" zu ihm!
    vor 14 Tagen
  • Roger Offermans
    Roger Offermans ist neu über Facebook in unserer Community, sag "Hallo" zu ihm!
    vor 15 Tagen
  • Felix Hoffmann
    Felix Hoffmann ist neu über Facebook in unserer Community, sag "Hallo" zu ihm!
    vor 15 Tagen
  • Adampt
    Adampt ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 16 Tagen
  • Florian Trexler
    Florian Trexler ist neu über Facebook in unserer Community, sag "Hallo" zu ihm!
    vor 17 Tagen
  • Ciucã Ovidiu
    Ciucã Ovidiu ist neu über Facebook in unserer Community, sag "Hallo" zu ihm!
    vor 19 Tagen
  • Onkelsam
    Onkelsam ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 20 Tagen