Erste Over-the-Air Updates für ID.3 & ID.4 ausgeliefert

ID.-Software 2.3 zum Download verfügbar

Erste Over-the-Air Updates für ID.3 & ID.4 ausgeliefert: ID.-Software 2.3 zum Download verfügbar
Erstellt am 5. Juli 2021

Volkswagen liefert ab sofort die ersten Over-the-Air-Updates für ID.3 & ID.4 aus. Den Anfang machen dabei die Mitglieder des „First Movers Club“. Der neueste Softwarestand „ID.Software 2.3“ wird per mobilem Datentransfer seit dem 5. Juli 2021 an die ersten Kunden ausgeliefert.

Das Update enthält Anpassungen und Verbesserungen rund um Bedienung, Performance und Komfort. Updates für alle ID.3- und ID.4- und ID.4 GTX-Kunden sollen folgen. Insgesamt ist das Update mit über 6 GB Datenvolumen recht groß. Neue Funktionen stehen dabei erst einmal im Hintergrund, vielmehr geht es darum, die Performance des gesamten Systems zu verbessern. Künftig will Volkswagen die Software seiner ID.-Fahrzeuge alle zwölf Wochen auf den neuesten Stand bringen.

Im Detail umfasst das neue Update für die ID.-Modelle Funktionsverbesserungen wie eine erweiterte Funktionalität des ID. Light, eine optimierte Umgebungserkennung und dynamische Fernlichtregulierung, eine verbesserte Bedienbarkeit und Designanpassungen des Infotainment-Systems sowie Performance- und Stabilitätsverbesserungen.

Die Software-Updates gelangen via mobilem Datentransfer direkt auf die zentralen Hochleistungsrechner (In Car Application Server, kurz ICAS) der ID.-Modelle. Diese übernehmen bei Fahrzeugen auf Basis der MEB-Plattform Funktionen, die bei früheren Fahrzeuggenerationen auf eine Vielzahl von Steuergeräten verteilt waren. Insgesamt können über die Over-the-Air Updates bis zu 35 Steuergeräte erreicht und aktualisiert werden.

Lohnt sich das neue „E-Performance“-Modell? VW ID.4 GTX im ersten Video-Fahrbericht Mit dem GTI hat Volkswagen eine echte Perle im Programm. Seit über 45 Jahre lässt der kompakte Sport-Golf die Herzen der Fans höher schlagen und sorgt für... VIDEO-Fahrbericht zum neuen VW ID.3 1st Edition Kann der ID.3 Golf? Die Erwartungen an den neuen VW ID.3 sind gigantisch. Er soll das elektrisch fahrende Sinnbild der Wende im Volkswagen Konzern sein. Nach einigen technischen Un Enthüllung: ID3-Projekt 2021 der neuen VW-Auszubildenden VW ID.3 Breitbau-Unikat zum „GTI-Treffen am Wörthersee“ Leider musste das GTI-Treffen am Wörthersee auch im Jahr 2021 abgesagt werden. 14 Auszubildende stellen nun dennoch ihren VW ID.3 Breitbau auf 21-Zoll-Felgen

 

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Vikki
    Vikki ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • Lina_i30N
    Lina_i30N ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 2 Tagen
  • eyeDic
    EyeDic ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 3 Tagen
  • Black6n2
    Black6n2 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 4 Tagen
  • Nica0301
    Nica0301 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 4 Tagen
  • tgverklebt76
    vor 4 Tagen
  • tgverklebt76
    Tgverklebt76 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 4 Tagen
  • fz25
    Fz25 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 7 Tagen
  • Henryrog
    Henryrog ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 7 Tagen
  • Peterfdy
    Peterfdy ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 8 Tagen