5. bis 7. Juli 2024, Messe Hannover

PS Days Hannover

5. bis 7. Juli 2024, Messe Hannover: PS Days Hannover
Erstellt am 2. Juli 2024

In jeder schimmernden Lackschicht, in jedem hochpräzisen Bauteil steckt eine Geschichte von Leidenschaft, Hingabe und dem Streben nach Perfektion. Es sind die späten Nächte in der Werkstatt oder Garage, das Adrenalin vor dem ersten Start eines tief dröhnenden neuen Motors sowie die Liebe zu jedem verbauten Detail, die das Herz der Tuning-Community höherschlagen lassen. Hier ist das Auto nicht mehr ein Transportmittel – es ist Ausdruck von Persönlichkeit, Kreativität und Freiheit. Diese Leidenschaft wird am kommenden Wochenende in Hannover auf dem Messegelände präsentiert, hier können spektakuläre Autos, sensationelle Shows und Live-Tuning bewundert werden.

Von Freitag, dem 5. Juli bis Sonntag, dem 7. Juli treffen sich zehntausende Auto-Enthusiasten unter dem bekannten EXPO-Holzdach auf den PS Days 2024. In drei Hallen, vier Pavillons und auf mehr als 120.000 m² Fläche ist alles zu finden, was Tuning-Fans und alle, die es noch werden möchten, begeistert. Darunter alleine eine 5.000 Quadratmeter große Drift Area, die zum ersten Mal in Hannover aufgebaut und befahren wird. Auf dieser treten 40 Rennteams im Rahmen der AvD Drift Championship gegeneinander an, während auf der Viertelmeile-Showstrecke, über 30 Fahrer der L8 Night ihr Können unter Beweis stellen. 

In der „Fire & Smoke"-Show von Motorsport-Star Steve „Baggsy" Biagioni gibt es Fahrzeuge mit mehr als 1000 PS, hohe Geschwindigkeiten und garantiert jede Menge Reifenqualm zu sehen. Der Profi-Drifter aus Essex, UK, hat bereits an Drift-Meisterschaften auf der ganzen Welt teilgenommen. Nun zeigt er seine unglaublichen Fähigkeiten zum zweiten Mal im Showprogramm der PS Days.

Für alle Besucherinnen und Besucher, die nach der Messe ihr eigenes Fahrzeug weiter umbauen und veredeln möchten, präsentieren in Halle 27 zahlreiche Unternehmen die passenden Produkte. Die Produktpalette ist breit: von Rädern und Reifen, über Fahrwerk und Performance, Karosserie und Lack, Wartung und Reparatur, Pflege und Reinigung, E-Mobilität bis hin zu Audio- und Technikprodukten. Unter den ausstellenden Unternehmen befinden sich Hyundai, eBay, Heinrich Eibach, Maxton Design und Yokohama.

Mehr als 650 liebevoll und aufregend getunte Privatfahrzeuge aus ganz Europa werden in der Halle 26 und 27 zu sehen sein und sorgen für viel Austausch unter den Fans. In der „PS Days - Community Garage" wurden aus den zahlreichen Bewerbungen privater Autotuner die kreativsten und außergewöhnlichsten Umbauten von einer Fachjury rund um den Tuningexperte Sven Schulz ausgewählt. Zusätzlich sind im sogenannten „Elite Circle" über 200 hochkarätige Tuning-Raritäten zu sehen. Auch internationale Tuningschätze aus Belgien, den Niederlanden und Luxemburg werden in Pavillon 34 präsentiert. Im Pavillon 35 dreht sich wiederum alles um die weiblichen Stars der Tuning-Szene. In der sogenannten „PS Days Ladies Lounge" bekommen die spannenden Umbauten aus weiblicher Hand und die in der Tuning-Szene bekannten Frauen unter dem Vorsitz von Lisa Yasmin ihren ganz eigenen Bereich und die gebührende Sichtbarkeit. Gerade für Mädchen sind diese „Tuning-Ladies" echte Vorbilder, um vielleicht später selbst in einer Werkstatt kreativ durchzustarten.

Die PS Days bieten an drei Tagen auch großen Mitfahr-Spaß für die gesamte Familie. Beim E-Track Adventure in der großen Outdoor Area werden schon die jüngsten Besucherinnen und Besucher der PS Days selbst zum Fahrer. Der Parcours im Freigelände macht auf zwei Flächen die Welt der Elektromobilität erlebbar. Auf 2.000 Quadratmetern können auch Kids ab 7 Jahren auf Elektro-Midi-Quads, Elektro-Mini-Quads und Nine-Bot-Elektrokarts Gas geben. Für 3- bis 7-Jährige steht eine kleinere Fläche mit Elektro-Mini-Quads zur Verfügung. Die Erwachsenen können zudem die besonderen Fahreigenschaften von Elektroautos bei Probefahrten ausgiebig testen. Skoda und Hyundai stellen dazu verschiedene Modelle hinter Halle 27 bereit.

In der Demo-Werkstatt von Timo's Tuning Schmiede auf dem HEIL-Kfzteile-Stand (Halle 27, Stand F70) gibt es Praxiswissen und Profis in Aktion zu sehen. Hier können die Zuschauerinnen und Zuschauer beim Live-Tuning unter anderem lernen, wie eine professionelle Auto-Folierung oder ein Fahrwerk-Einbau funktioniert. Dreimal täglich durchgeführt und live-kommentiert von Profi-Tuner Timo Asbeck.

Spannend wird es auch beim großen Finale der Hot Wheels Legends Tour Germany. Hier sucht Hot Wheels gemeinsam mit AUTO BILD nach den kreativsten selbst gebauten Autos in Deutschlands Garagen und schickt den Sieger zu den Finals in die USA. Bei den PS Days können die Finalisten nicht nur im Original bestaunt werden, sondern auch live in Aktion auf der Showstrecke erlebt werden. Die Siegerehrung findet am Messe-Sonntag um 14:00 Uhr in der Halle 27 auf Stand E78 statt.

Guido Mack, Projektleiter der PS Days, sagt: „Es freut uns sehr, dass wir inzwischen zum dritten Mal die Tuning Szene in Hannover begrüßen dürfen. Viele unserer Aussteller sowie Besucherinnen und Besucher kommen nicht mehr nur aus der näheren Umgebung, sondern nehmen weite Wege auf sich, um bei den PS Days dabei zu sein. Hannover ist inzwischen auf der Landkarte der Tuning Community nicht mehr wegzudenken und die PS Days sind bereits jetzt mehr als nur eine reine Messe mit Autoteilen und Herstellern von Zubehör. Zum ersten Mal bieten wir in diesem Jahr auch ein VIP Ticket für Besucherinnen und Besucher an, welches sehr gut angenommen wird. Unter anderem ermöglicht das Ticket einen exklusiven Einblick hinter die Showstrecke, um noch näher an den hochgetunten Fahrzeugen dran zu sein."

Auch in der Social Media-Welt hat das Event hohe Wellen geschlagen. Bekannte Persönlichkeiten aus der Szene wie Lisa Yasmin, Sophia Calate, Mareike Fox, Stephanie Sutton, Philipp Kaess, Mr. Wyld und Sylviu Zaharia von Z-Performance werden vor Ort sein. Darüber hinaus haben sich weitere prominente Content Creator angekündigt, die die PS Days ebenfalls besuchen werden. Es lohnt sich die bekannten Social Media Kanäle im Blick zu behalten.

Für alle Besucherinnen und Besucher, die sich aktuell nicht nur fürs Tuning, sondern auch für die Fußball-EM begeistern, hat der Veranstalter vorgesorgt: Beim Public Viewing, können die während der PS Days laufenden 18-Uhr-Spiele verfolgt werden.

Und wer am Samstag dem 06. Juli weiterziehen möchte kann bei der PS Night von Arlows im Cloud9 mit der Tuning Community gemeinsam feiern! Jeweils um 20:00 und 21:00 Uhr fährt ein Bus vom Eingang WEST 2 direkt zum Cloud9. Veranstaltet wird die Party von Arlows rund um YouTuber und PS Days Unterstützer der ersten Stunde, Philipp Kaess. 

Die Performance & Style Days 2024 versprechen ein unvergessliches Erlebnis zu werden. Seien Sie dabei und erleben Sie die Tuning-Faszination hautnah!

Tickets gibt es im online im Vorverkauf ab 15 €, das Familienticket kostet 40 €. Hier geht es zum Ticketshop: https://www.psdays.com/de/applikation/ticketshop/

Das könnte Euch auch interessieren:
18. August 2024, Trabrennbahn Dinslaken, VAU-MAX TuningShow Vol.9 / #VMTS Alle Infos zur 9. VAU-MAX TuningShow 2024 Der Termin für die 9. VAU-MAX TuningShow steht! Diese findet am 18. August 2024 statt. Als Location wird erneut die Trabrennbahn DinTrab in Dinslaken dienen. Zurecht ausgezeichnet Essen Motor Show gewinnt THEO-Award zum zwölften Mal Da ist das Dutzend voll: Die Essen Motor Show hat erneut den renommierten THEO-Award in der Kategorie Events gewonnen

 

Passende Themen

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community