VW Golf 3 GTI feurig und flach

Der Pikante von Brigante

VW Golf 3 GTI feurig und flach: Der Pikante von Brigante
Erstellt am 21. Dezember 2017

So sieht es also aus, wenn Luca Brigante einen „Daily“ baut. Einen Alltagswagen, der am Ende seiner Umbauphase ein wenig übers Ziel hinausgeschossen ist, wie der junge Schweizer grinsend zugeben muss: „Knapp daneben“. Gut, wirklich alltagstauglich ist der VW Golf 3 GTI Edition wahrlich nicht mehr, dafür dient er auf jeden Fall als Hingucker, wo immer er auftaucht.

Schweizer Static-Chic: Dank KW-Power rund 140 Millimeter tiefer

Die Tieferlegung darf man angesichts der minimalen Bodenfreiheit schon fast als „obszön“ bezeichnen. Und dabei fährt der Golf „static“ auf der eingestellten Höhe, wie auch auf den Fotos zu sehen ist. „Eigentlich waren 18 Zoll Räder geplant“, führt Luca aus, „aber mit 17ern liegt das Ding einfach besser da.“ Wer mag ihm widersprechen? Wir jedenfalls nicht, zu abgefahren sieht das Design der dreiteiligen Unikate von MB Design aus. „Der Satz ist nur ein einziges Mal gebaut worden“, erklärt Luca, „es handelt sich um das Modell VR 2.3 mit polierten Betten und mattgold lackierten Felgensternen in 7,5x17 Zoll, ET 35.“ Die Reifen üben sich dazu in vornehmer Zurückhaltung: Die Nankang-Gummis in der Größe 185/35 R17 lenken nicht unnötig vom ausgefallenen Raddesign mit den extrem dominanten Speichen ab.

Ein paar "tiefgreifende" Einschnitte machten den Golf flach und fahrbar

Um den totalen Tiefgang kümmert sich ein gepfeffert.com made by KW Gewindefahrwerk in der Variante 3 mit HLS4 Kit. Das System zum hydraulischen Absenken, bzw. Anheben hat Luca, der sich in der Alpenrepublik um den Vertrieb der Spezialfahrwerke mit KW-KnowHow kümmert, komplett versteckt verbaut. Um den Dreier Golf allerdings dermaßen in die Knie zu bekommen, musste Luca tief in die Trickkiste greifen. Eine dünne Antriebswelle zählt zu den Spezialmaßnahmen, dazu Anpassungsarbeiten am Unterbau. Äußerlich zu sehen sind davon breite Mücke-Kotflügel und bearbeitete Radläufe an der Hinterachse

Amerikanische Ansichten: Vento-Front und US-Stangen fürs exotische Flair

Um dem GTI optisch ein wenig unter die Arme zu greifen, erhielt der Viertürer eine Vento-Front mit US-Stoßstangen vorne und hinten. Schwarze Hella-Rückleuchten strecken sich am gecleanten Golf-Heck in beide Richtungen. Hier verlor der Dreier sein Schloss samt Heckwischer. Eine durchgehende Leiste prangt statt dessen oberhalb des Kennzeichens.

Sportlich, sportlich: Recaro-Sitze lösten die Serienhocker ab


28 Bilder Fotostrecke | VW Golf 3 GTI feurig und flach: Der Pikante von Brigante #01 #02 Sportlich präsentiert sich auch der Innenraum. Mit etlichen Metern rot lackiertem Rohr nimmt der Wiechers Überrollbügel die dominante Position ein, sobald man die Türen öffnet. Recaro Sportster CS Sitze ersetzen die Serienhocker in Reihe Eins. Passend dazu erhielt die Rückbank einen neuen Leder/Alcantara-Bezug. Das Lenkrad sieht einfach nur cool aus: Es stammt aus einem VW Lupo.

Rohr frei: Rotes Metall sorgt für stabile Verhältnisse


Beim Thema Sound ließ Luca sich nicht lumpen. Eine Pioneer Schaltzentrale gibt die Klänge weiter an ein Gladen-System inklusive Subwoofer, das von Mosconi Verstärkern befeuert wird. Unter der Haube blieb alles beim Alten. Bedeutet: Zwei Liter Saugmotor, 115 PS. Das reicht zum entspannten Fahren auf jeden Fall aus. Schließlich sollte der Golf ja ursprünglich ein Daily Driver werden…

Technische Daten


Fahrzeugtyp: Volkswagen Golf 3 GTI Edition

Baujahr: 1997

Motor: 2,0 Liter 8V Benziner, Serienzustand, 115 PS

Getriebe: Serie

Fahrwerk: gepfeffert.com made by KW Gewindefahrwerk Variante 3 mit Hydraulic Lift System (HLS 4)

Räder: 3-teilige MB-Design VR2.3 Felgen in 7,5x17 Zoll ET35 in 5x100, an der Vorderachse mit 11mm Spurverbreiterungen montiert, Betten poliert, Felgensterne in mattgold

Reifen: Nankang NS 20 in 185/35 R17

Bremsen: Serie

Karosserie: Umbau auf Vento-Front,US-Stoßstangen, Phase1-Grill, breite Mücke-Kotflügel ohne Seitenblinker, Heckklappe gecleant und mit durchgehender Griffleiste versehen, Heckwischer entfernt, schwarze Hella-Rückleuchten, hintere Radläufe bearbeitet,

Innenraum: Recaro Sportster CS Vordersitze, VW Lupo Lenkrad, Jubi-GTI Schaltknauf, Rücksitzbank passend zu Vordersitzen in Leder/Alcantara bezogen, rot lackierter Wiechers-Überrollbügel, schwarzer Dachhimmel, US-Mittelkonsole

ICE: Pioneer 80 PRS Headunit, Mosconi 4.250 und 2.500 Verstärker, Gladen 165.2 Aerospace Lautsprechersystem, Gladen 12 SQX Subwoofer

tags: vw, volkswagen, golf, golf 3, dreier, gti, edition, kw, gewindefahrwerk, gepfeffert, luca, felgen, tuning, tieferlegung, käfig

1 Kommentar

  • www.VW-Skoda.de

    Www.VW-Skoda.de

    Sehr schick! Genau so muss eine Golf 3 Heckklappe aussehen.Perfekt wäre der Wagen als 3 Türer ;-)

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Prom Electric xhp24
    Prom Electric xhp24 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 2 Stunden
  • Prom Electric wvu60
    Prom Electric wvu60 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 12 Stunden
  • CharlesReulk
    CharlesReulk ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • GabmlerWanny
    GabmlerWanny ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • Prom Electric qzw64
    Prom Electric qzw64 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • Prom Electric rik44
    Prom Electric rik44 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • RamonHarie
    RamonHarie ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 7 Tagen
  • ikmedia
    Ikmedia ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 7 Tagen
  • Prom Electric wew29
    Prom Electric wew29 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 8 Tagen
  • hebergehCow
    HebergehCow ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 9 Tagen