Nur keine Heck-Tick (2014)

BMW M235i Coupé im VAU-MAX.de Fahrbericht

Nur keine Heck-Tick (2014): BMW M235i Coupé im VAU-MAX.de Fahrbericht
Erstellt am 13. November 2014

Höchste Zeit also, dass wir mal den Antrieb von der Vorderachse an die Hinterachse verlegen. Den Anfang macht ein BMW M235i, mit dem wir zwei Wochen unterwegs waren. Seine Gegenspieler stammen aus Wolfsburg, Ingolstadt oder Affalterbach und heißen Golf R, Audi S3 und A45 AMG.

Mit seinen 326 PS bildet der M235i die goldene Mitte, was die Leistung angeht, er kommt jedoch als einziges Modell mit einem Heckantrieb daher. Wer allerdings will, kann den M235i auch als xDrive bestellen und ihn so zum Allradler aufrüsten, was in schneereichen Regionen sicherlich keine schlechte Wahl ist.

Leistung: Immer und in jedem Drehzahlbereich

Für gewöhnlich reicht allerdings eine 100-prozentige Kraftweiterleitung an die Hinterachse völlig aus. Und Kraft liefert der aufgeladene Reihen-6-Zylinder reichlich. Während seine Mitbewerber alle mit zwei Liter Hubraum und vier Zylinder unterwegs sind, gönnt man dem M235i seinen Sechser. Warum? Weil er es sich leisten kann, weil der Sound einfach über Jahrzehnte hinweg zu einem BMW gehört und unverwechselbar ist.

Das ändert auch der Twin-Scroll-Turbolader nicht, das Ansprechverhalten der Motorik hingegen aber ganz gewaltig. Bereits ab 1.300 U/min liegen unanständige 450 Nm Drehmoment an. Ein Golf R bringt es gerade einmal auf 380 Nm. Und dieses Leistungsplus in Verbindung mit einem Liter mehr Hubraum spürt man sofort. Ohne Verzögerung zieht das schicke 2er Coupé mit seinem M-spezifischen Karosseriekleid los, erst die Elektronik stoppt bei 250 km/h den Vorwärtsdrang.

Soundgenerator: Fehlanzeige! Hier ist der Sound noch echt

Je nach gewähltem Fahrmodus ist der M235i zahm wie ein Lamm oder bissig wie ein Wolf. Ist der Sportmodus angewählt scheint die Klappe im Endschalldämpfer konstant geöffnet sein. Das Fauchen und Röhren jedenfalls geht unter die Haut und lässt die Frage aufkommen, ist das wirklich Serie? Ja ist es, genau wie die Sport-Lenkung. Diese legt in Sachen Direktheit und Präzision im Modus “Sport“ ebenfalls spürbar zu, dass man sich nach der nächsten Kurve nur so sehnt. Und während man den Scheitelpunkt der Kurze zielgenau ansteuert, wird man von den serienmäßigen Sportsitzen satt umklammert und festgehalten.

Der M235i kann mehr als schnell Geradeausfahren

Dank seines hohen Drehmoments und der Leistung von 326 PS macht der BMW in jeder Drehzahllage Spaß und scheint dem Fahrer fast schon etwas provozieren zu wollen. Ein simpler Druck auf den Schalter der Mittelkonsole zähmt den M235i schlagartig wieder und das gewaltig: Die Spreizung der Performance und damit die Charakteränderung ist bei diesem Modell so groß wie kaum bei einem anderen Fahrzeug, mit dem wir bis heute unterwegs waren.

Kleine Taste, große Spar-Wirkung

Wer ökonomisch und entspannt unterwegs sein will, der wechselt direkt in den ECO PRO-Mod. Hier werden die acht Gänge der Steptronic automatisch möglichst effizient eingelegt und beim Rollen sogar komplett vom Antrieb abgekoppelt und damit in den Segel-Modus gewechselt. Überhaupt legt die Automatik einen perfekten Auftritt hin, ein Kupplungspedal haben wir jedenfalls nicht vermisst. Wer dennoch selbst in die Gänge kommen will, der nutzt einfach die großen und gut schaltbaren Wippen hinter dem Dreispeichen-Lenkrad.

Downsizing ist doch nicht alles

Wer entsprechend vorausschauend unterwegs ist, für den ist die Werksangabe von 8,1 Liter in Sachen Verbrauch kaum ein Problem. Ein Umstand der keineswegs selbstverständlich ist, genehmigt sich doch der Golf R trotz 1.000 ccm weniger Hubraum nahezu die gleiche Spritmenge.

Connected-Drive bingt das Auto ins Handy

Zur Kontrolle des eigenen Fahrstils kann der BMW-Pilot über die Connected-Drive-Funktion eine passende App aufs Handy laden und sich sich die Stärken und Schwächen des persönlichen Fahrstils auf dem Smartphone ansehen. Obendrein sind dann auch Onlinedienste wie Webradio, Twitter, Facebook oder Internet-basierte Verkehrsinformation verfügbar. Tolle Features, dessen Nutzen sich erst bei Gebrauch zeigen und die dann der Fahrer kaum noch missen will.

Text & Fotos: Marcus Berger

Noch mehr Bilder findet Ihr HIER! 102 Bilder Fotostrecke | BMW M235i Coupé im VAU-MAX.de Fahrbericht : Nur keine Heck-Tick #01 #02

Technische Daten BMW M235i Typ F22

Motor: Reihen-6-Zylinder mit 2.979 ccm Hubraum, M TwinPower Turbo-Technologie mit Twin-Scroll-Turbolader, Direkteinspritzung, vollvariabler Ventilsteuerung (VALVETRONIC) und variabler Nockenwellensteuerung Doppel-VANOS

Leistung: 326 PS bei 5.800 bis 6.000 U/min

450 Nm Drehmoment von 1.300 bis 4.500 U/min

Getriebe: 6-Gang-Handschaltgetriebe (optional: 8-Gang-Automatikgetriebe mit Steptronic)

Fahrwerk: vorn mit Doppelgelenk-Zugstreben-Federbeinachse in Aluminiumbauweise mit M-spezifischer Elasto-Kinematik, hinten Fünf-Lenker-Achse in Stahl-Leichtbauweise mit doppelt elastischer Lagerung, elektromechanische Servolenkung, variable Sportlenkung

Bremsanlage: vorn Vierkolben-Festsattel, hinten Zweikolben-Festsattel, innenbelüftete Scheibenbremsen rundum

Felgen: Leichtmetallfelgen in 7,5J x 18 Zoll vorn und 8J x 18 Zoll hinten

Bereifung: vorn 225/40 R18 88Y/, hinten 245/35 R 18 92Y XL

Länge: 4.454mm

Breite: 1.774mm

Höhe: 1.408mm

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h (elektronisch abgeregelt)

Verbrauch: kombiniert laut Hersteller 8,1 Liter, im VAU-MAX.de-Test 8,7 Liter

0-100 km/h: in 4,8 Sekunden (5,0 s als Handschalter)

Leergewicht: 1.455 Kilogramm

Fahrzeugpreis: 56.110 Euro

Basispreis ab: 46.000 € (8-Gang-Automatik mit Steptronic)

HiFi: Navigationssystem Professional, Lautsprechersystem harman/kardon, ConnectedDrive Services, Online Entertainment

Suchfunktion nutzen und noch mehr Fahrberichte finden!

Wer noch mehr will, ist auf VAU-MAX.de genau richtig.

Nutzt doch einfach einmal unsere Suchfunktion oben auf der rechten Seite. Gebt den Begriff oder das Schlagwort ein nach dem Ihr sucht und ihr werdet überrascht sein, was es zu diesem Thema schon alles auf VAU-MAX.de gibt.

Auf diese Art lassen sich alle Geschichten sekundenschnell wieder finden.

1 Kommentar

  • MMM-M3

    MMM-M3

    Schönes Ding!

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • VULSah
    VULSah ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 7 Stunden
  • ZuvilsCoism
    ZuvilsCoism ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 9 Stunden
  • Konstantustwe
    Konstantustwe ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 23 Stunden
  • pinupcasinoo
    Pinupcasinoo ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • rambocew
    Rambocew ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 5 Tagen
  • dokimen
    Dokimen ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 6 Tagen
  • torcjecpo
    Torcjecpo ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 7 Tagen
  • resliness
    Resliness ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 7 Tagen
  • D(r)iver
    D(r)iver hat sein Profilbild geändert
    vor 7 Tagen
  • lawespa
    Lawespa ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 7 Tagen