Nicht am Lack lecken! – scharfes VW Passat 3BG-Tuning

Einer der schärfsten VW Passat 3BG überhaupt und Teilnehmer des HELLA Show & Shine Award 2010

Nicht am Lack lecken! – scharfes VW Passat 3BG-Tuning: Einer der schärfsten VW Passat 3BG überhaupt und Teilnehmer des HELLA Show & Shine Award 2010
Erstellt am 25. August 2010

Die Scoville-Skala zur Bestimmung der Schärfe von Paprikafrüchten gibt es seit 1912, Niels Knaus aus Bochum gibt es seit 1970 und seinen VW Passat seit 2002.

Alles zusammen ergibt einen extrem scharfen Tuning-Umbau am VW Passat erster Güte, bei der sich nicht nur ein VW-Fans die Zähne leckt.

Angefangen hat alles mit einem VW Passat 3BG mit schwarzer Außenhaut und Highline Beige im Inneren, welcher mit einem schon stattlichen 2,8 Liter V6 Motor und 4Motion-Antrieb das Werk verließ.

Nach rund zwei Jahren Umbauzeit erinnert an dem Showcar allerdings nichts mehr an den Werkszustand.

Ganz besonders sticht dem Betrachter das auffallende Airbrush ins Auge, was beinahe auf dem gesamten Fahrzeug verteilt, “Scoville“ zum Thema hat und dementsprechend scharfe Motive beinhaltet. “Der Airbrusher kam auf die Idee eines Themenfahrzeugs, damit das ganze Vorhaben rund wird“, sagt der 40-jährige Bochumer beim VAU-MAX.de-Fotoshooting.

Knalliger Lack und scharfe Airbrush

In “Candyapple Red“ getaucht, machen gut bestückte Frauen das Thema Schärfe mehr als deutlich.“Eigentlich sollten die Frauen in die Peperoni beißen...

...aber das konnte man ziemlich schlecht erkennen, da haben wir überlegt, was noch scharf ist und plötzlich waren die Frauen oben ohne“, witzelt Niels. “Naja, ich wollte “Früchte“ auf dem Wagen haben!“, fügt er hinzu. Die finden sich auf Heckklappe und Motorhaube, sogar auf der Innenseite der Haube lassen sich Airbrusharbeiten entdecken.

19 Zoll-Felgen und Airride sollten es schon sein!

Da sich der gesamte Wagen in einem dunklen Rot zeigt, entschied sich Niels für ein Kontrastprogramm mit weißen Außenspiegeln und weißem Felgenbett.

Der Felgenstern der echten BBS Le Mans-Felgen in den Größen 8,5x19 wurde rundum glänzt im roten Candylack der Karosse gehalten.

Kautschuk der Maße 225/35 R19 rundum steuerte die Firma Semperit bei.

Um fett in den rot lackierten und gebrushten Radhäusern zu stehen, gönnte Niels der Hinterachse zwei 10mm Spurplatten. Dank Airride-Komponenten von G.A.S an der Vorder - und Bagyard an der Hinterachse legt sich der Passat bei Bedarf flach auf den Bauch und sieht einfach mega cool aus.

Dezente Blecharbeiten am Scoville-Passat

Auch die Karosserie hat einige Veränderungen vor der Lackierung über sich ergehen lassen müssen. So wurde das VW-Zeichen am Kofferraum gecleant, eine US-Stoßstange und eine Spoilerlippe von Rieger fanden ihren Platz an der Front. Die Seitenblinker wurden von den Kotflügeln verjagt, damit die Spiegel mit integriertem Blinker vom Baujahr 2004 diese Aufgabe übernehmen können.

Auf der nächsten Seite geht´s weiter!

Hier Klicken und umblättern auf Seite 2.


An der Front wirft nun zudem Xenon den Schein, am Heck ließ Niels die Leuchten schwarz lasieren. Im Motorraum hingegen finden sich die originalen Abdeckungen frisch lackiert und die Abgase entweichen durch eine Anlage des Passat W8 aus vier Endrohren ins Freie.

Der Innenraum artete in eine Lederorgie aus

Ein weiteres Highlight ist der Innenausbau. Das Armaturenbrett zeigt sich nun in rotem Leder mit neon-orangen Nähten. Lenkrad und Schalthebel wurden ebenso rot geledert und rot lackiert, natürlich im passenden Farbton - Candyapple. Instrumente des Sport-Edition Passat mit Nadeln vom aktuellen VW Scirocco informieren den Fahrer über den Zustand des V6 Aggregates, welcher mit Pedalen vom Audi S6 und vom Skoda Superb variiert wird.

Gestühl und Innenverkleidungen sind ebenfalls zweifarbig geledert und lassen die Lederorgie mit Nähten in Orange weitergehen. Der Dachhimmel hingegen wurde rot lackiert und mit “Scoville“-Airbrushs an der C-Säule versehen. Die Jungs von “Crossover Airbrush“ musste Niels nicht zweimal fragen, ob sie wirklich am gesamten Wagen brushen sollten.

Neues Styling fürs Gepäckabteil und den HELLA Show & Shine Award

Akustisch befand sich der Passat zum Zeitpunkt des Fototermins noch nicht im “Soll-Zustand“. Die Mischung aus Pioneer Avic-F 10 BT Navi Headunit und dem VW Soundsystem vorne und hinten sollte jedoch an Bord bleiben. “Für den HELLA Show & Shine Award habe ich extra noch einmal Vollgas gegeben und den Kofferraum ausgebaut.“ Wie uns Niels berichtete.

Die Airride-Manometer zur Kontrolle der Fahrhöhe, bekamen einen neuen Platz im Kofferraum und die ehemaligen Lüftungsdüsen im Armaturenbrett wurden wieder aktiviert. Das Ablesen der Instrumente erfolgt nun via des Monitors der Headunit, dazu werden die beiden Anzeigen im Kofferraum einfach via Kamera abgefilmt und auf das Display projiziert.

Das neue Styling unter dem Heckdeckel passt nun wunderbar zum grandiosen Design der Innenausstattung. Unter der mit Leder bezogenen Abdeckung befindet sich der 19 Liter Kessel und Kompressor des Airride-System.

Statt simplen Heckklappenverkleidung kommt in diesem Passat eine ebenfalls belederte GFK-Abdeckung zum Einsatz. Sie nimmt zudem ein TFT-Monitor und ein 2-Wege Soundsystem auf, dass auch auf Treffen und Messen für eine passende Beschallung der Umgebung sorgt.

Euch gefällt dieser Bericht? Weitersagen!

Bookmark and Share

Suchfunktion nutzen und noch mehr rund um den VW Passat finden!

Wer noch mehr will, ist auf VAU-MAX.de genau richtig.

Nutzt doch einfach einmal unsere Suchfunktion auf der rechten Seite.

Gebt den Begriff oder das Schlagwort ein (z.B. Passat oder VW Tuning) nach dem Ihr sucht und ihr werdet überrascht sein, was es zu diesem Thema schon alles auf VAU-MAX.de gibt.



Auf diese Art lassen sich alle Geschichten sekundenschnell wieder finden.

VAU-MAX kompakt

Fahrzeugtyp: VW Passat 3BG Limousine

Baujahr: 2002

Motor: 2,8L V6 mit Umbau auf Autogas, Motorabdeckungen lackiert

Getriebe: 5-Gang Schaltgetriebe; 4-Motion

Bremsen: Serienanlage vorne und hinten

Räder: original BBS Le Mans Felgen in 8,5x19“ abgedreht auf ET 35; Felgenstern in rotem Candylack, Felgenbett in Weiß lackiert

Reifen: Semperit in 225/35 R19 rundum

Fahrwerk: Vorne G.A.S Luftfahrwerk V2, Koni und Bilstein Dämpfer, Stabilisator, Domstrebe; Hinten Bagyard Luftfahrwerk, Koni und Bilstein Dämpfer, Stabilisator, Domstrebe

Karosserie: Kotflügelblinker gecleant, VW Zeichen vom Kofferraumdeckel gecleant, Spiegelblinker vom 2004 Passat im Spiegel, US Stoßstange vorne, Rieger Spoilerlippe, Radkästen innen lackiert und mit Flammenairbrush; All-over-Airbrush von Crossover-Airbrush (Neubrandenburg)

Innenraum: Armaturenbrett rot geledert mit neon-orangen Nähten; Lenkrad und Schalthebel rot geledert und in rotem Candylack lackiert; Sitze zweifarbig geledert; Instrumente der Sport-Edition mit Nadeln vom Scirocco; Himmel inkl. Anbauteilen rot lackiert und Airbrush an den C-Säulen, Pedalerie von Audi S6 und Skoda Superb

ICE: Pioneer Avic-F 10BT Navi Headunit; Lautsprecher vorne und hinten im Serienzustand, Endstufe Eton ECC 300.2, ETON RS 161 16cm 2-Wege System, Eton EC 10-600 Subwoofer 25cm 1200 Watt

Dank an: Crossover-Airbrush, Petra Knaus für ihr Verständnis und ihre Geduld, Wolf Car-Hifi

71 Bilder Fotostrecke | Nicht am Lack lecken! – scharfes VW Passat 3BG-Tuning: Einer der schärfsten VW Passat überhaupt #01 #02

2 Kommentare

  • holgi33

    Holgi33

    Ja der Niels, es gibt keinen besseren Passat! Der neue Kofferraumausbau und die neuen Felgen für 2011 (leider hier noch nicht zu sehen) werten den Wagen noch weiter auf. Neue Regale für die vielen neuen Pokale werden fällig. Aber Niels, denke an die Bremse ..... aber wenn Du mal schnell fahren willst steigst Du sowieso bei mir ein .....
  • VAU-MAX.de

    VAU-MAX.de

    So, die Galerie läuft jetzt auch wieder!

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • speedaten
    Speedaten ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 9 Stunden
  • boooopfersi
    Boooopfersi ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 12 Stunden
  • tisabe
    Tisabe ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 16 Stunden
  • apenspor
    Apenspor ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 19 Stunden
  • ferdano
    Ferdano ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 23 Stunden
  • diofounjua
    Diofounjua ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • tranberdio
    Tranberdio ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • tiatole
    Tiatole ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • kyobobo
    Kyobobo ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 2 Tagen
  • STOBBE36
    STOBBE36 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 2 Tagen