Jailbreak am Golf GTI - Erste Sahne GTI Edition 30 Tuning

Wie das Extra-Plus an Leistung einfach freizuschalten ist

Jailbreak am Golf GTI - Erste Sahne GTI Edition 30 Tuning : Wie das Extra-Plus an Leistung einfach freizuschalten ist
Erstellt am 23. November 2011

Einst fuhr er einen VW Polo 6N GTI mit 1.8T Motorumbau. Nachdem er Blut, Schweiss, Tränen und noch mehr Geld in den Kompaktwagen gesteckt hatte, war André "Icke" Schalkowsky auf der Suche nach einem Auto, welches von Haus aus genügend Fahrspass in Form von PS mitbringt und das man nicht erst noch aufwändig tunen muss, um Fun zu haben. Und er fand es, in Form eines Golf 5 GTI Edition 30.

Wir alle ahnen, wie die ach so brave Geschichte endet. Nämlich mit einem Auftritt als Auto der Woche bei VAU-MAX.de. Mit einem Seriengolf hat Andrés GTI nicht mehr viel gemeinsam und ein weiteres Mal hat ein Fahrzeugbesitzer seine guten Vorsätze über den Haufen geworfen.

Vier Ringe im VW Kleid

Ein erfolgreiches Projekt fängt schon in der Planungsphase an. André achtete beim Fahrzeugkauf darauf, eines der begehrten "Edition 30" Sondermodelle an Land zu ziehen. Das hatte seinen guten Grund. Wie alle Oktanjunkies wissen, ist der 2.0 TFSI-Motor dem Audi S3 Triebwerk mit 265 serienmäßigen PS näher als der klassischen GTI Maschine. Streng genommen handelt es sich bei dem Edition 30 Aggregat um ein "gedrosseltes" S3-Kraftwerk.

Jailbreak am GTI

So wie viele Leute ihr iPhone jailbreaken (hacken), um alternative Software aufzuspielen und inoffizielle Funktionen des Geräts nutzen zu können, so "öffnete" die Firma Oettinger Ickes GTI. Viel mehr als ein Datenkabel war (wie übrigens auch beim iPhone) nicht nötig. Nachdem die Basis von ihren Ketten befreit war, ging es an die Überarbeitung des Steuergeräts. In Zusammenarbeit mit einer Carbon Airbox leistet der weisse Kompakte nun stramme 330 PS. Das Drehmoment wurde dem DSG zuliebe auf 380 Nm begrenzt.

Icke schwört auf die sehr spezielle Auspuffanlage, die er bei eBay in den USA ersteigert hat: "Das geniale ist, der Sound geht Dir nicht auf die Nerven. Er ist im Stand und im Rollbetrieb sehr dezent. Wenn Du ihn forderst, dann wird er kerniger!" Das ist kein Wunder, schließlich besteht die Abgasstrecke an Stelle des Endtopfes nur noch aus Rohren...

Gepfefferte KW-Gewindegänge

In Sachen Fahrwerkstechnik war wieder mal gepfefferte Unterstützung aus Bayern angesagt. Andreas Pfeffer (www.gepfeffert.com) steuerte ein sehr spezielles KW Clubsport Gewindefahrwerk bei. Die auf den Fotos sichtbare Tieferlegung im dreistelligen Millimeterbereich ist nicht erzwungen, sondern bei dem Setup Standard. "Der Wagen ist maximal hoch, höher geht nicht, nur tiefer. Aber da schleift und kratzt es an allen Ecken und Enden", so André.

Auf der nächsten Seite geht´s weiter!

Hier Klicken und umblättern auf Seite 2.


Wunderschönes Räderwerk in 20 Zoll

Wirft man einen Blick aufs Räderwerk, erscheint dieses Detail umso interessanter. Nicht weniger als 20 Zoll große Räder schnallte André unter seinen GTI. Die BBS "LeMans" Kultfelgen wurden von Andreas Pfeffer auf außenliegenden Stern umgebaut und verfügen nun über eine Einpreßtiefe von 54 Millimetern (original ET 38).

André zerlegte die Alus und gab den Stern zur Felgenveredelung in die Hände einer Hamelner Firma Grommes. In der Szene für ihre kultigen Hochglanzverdichtungen bekannt, zauberten die Experten dieses Mal eine wahnsinnig tief und innig glänzende Pulverbeschichtung in Rot auf die Speichen.

Beim Zusammenbau drehte André selbstverständlich nagelneue Dehnschrauben in die Gewindegänge und achtete penibel darauf, dass sämtliche "BBS" Schriftzüge auf den Schrauben allesamt lesbar nach aussen zeigen.



Hinter dem spektakulären Schuhwerk verbirgt sich eine nicht minder hochkarätige Bremsanlage. Scheiben vom Audi RS3 und R8-Sättel sorgen bei Bedarf dafür, dass der Golf auch schnell den Anker werfen kann.

Etwas Speed am Heck

Die Heckklappe seines GTI cleante der als Karosseriebauer tätige Icke in Eigenregie und setzte die Scheibe des limitierten "Golf 5 Speed" ein. Kenner schätzen diese spezielle Heckscheibe wegen ihres fehlenden Wischerlochs und verfluchen gleichzeitig die schwere und mühevolle Ersatzteilbeschaffung.

Nicht nur beim Thema Fahrwerk, auch bei Carbonteilen ist Andy Pfeffer eine beliebte Adresse in der Szene. André deckte sich mit einer Motorhaube, einer emblemlosen Front, Spiegelkappen sowie dem Dackkantenspoiler, überzogen mit der feinen Faser aus Kohle, beim bajuwarischen Veredler ein.

Im Innenraum gab es standesgemäss auch etwas Carbon für die Zierleisten und Ablagen. Ansonsten beließ der Hamelner VW-Fan alles im sehenswerten Originalzustand mit Leder-/Stoffsitzen und dem klassischen Karomuster.

Aktuell ist Winterschlaf angesagt. Nicht für Icke, der hat immer gut zu tun, aber für seinen GTI. Für die nächste Saison hat er sich aber schon klare Ziele gesetzt: "Ich hätte ihn schon gern ein bisschen tiefer das KW-Fahrwerk gibt es ja locker her."



Da bleibt uns glatt die Spucke weg...



Text & Fotos: Igor Vucinic

Euch gefällt dieser Bericht? Weitersagen!

Suchfunktion nutzen und noch mehr GTI Tuning finden!

Wer noch mehr will, ist auf VAU-MAX.de genau richtig.

Nutzt doch einfach mal unsere Suchfunktion auf der rechten Seite.

Gebt dort den Begriff, ein Schlagwort (z.B. GTI oder VW Tuning) nach was Ihr sucht ein, und Ihr werdet überrascht sein, was es zu diesem Thema schon alles auf VAU-MAX.de gibt.



Auf diese Art lassen sich alle Geschichten sekundenschnell wieder finden.

VAU-MAX kompakt

Fahrzeugtyp: Golf 5 GTI Edition 30

Baujahr: 2007

Motor: 2.0 TFSI, Oettinger Softwareupdate und Chip, Oettinger Airbox, ca. 330 PS

Auspuff: Spezial-Auspuffanlage aus den USA ohne Endschalldämpfer

Bremse: Audi RS3 Scheiben mit Audi R8 Sätteln an der Vorderachse, hinten Serie

Räder: BBS LeMans in 8,5x20 ET54, Felgen auf aussenliegenden Stern umgebaut, Stern hochglänzend pulverbeschichtet

Reifen: Pirelli P Zero in 225/30 R20

Fahrwerk: KW Gewindefahrwerk "Clubsport" in der gepfeffert.com Edition

Karosserie: Kotflügelkanten angelegt und leicht gezogen, NoSign Grill, Haube, Grillrahmen, NSW-Verkleidungen, Spoilerlippe, Dachkantenspoiler, Diffusor und Spiegelkappen mit Carbon bezogen, Heckklappe gecleant, Heckscheibe vom Golf Speed ohne Wischerloch

Dank an: Fa. Grommes, Gepfeffert.com, Schierling

62 Bilder Fotostrecke | Jailbreak am Golf GTI - Erste Sahne GTI Edition 30 Tuning : Wie das Extra-Plus an Leistung einfach freizuschalten ist #01 #02

4 Kommentare

  • sTeeWie

    STeeWie

    Gefällt mir :)
  • naklarVW

    NaklarVW

    I Like TOP GTI
  • www.VW-Skoda.de

    Www.VW-Skoda.de

    G E I L
  • citycruiser

    Citycruiser

    Hallo, Daumen hoch sehr schickes Auto (wie in der Überschrift erste Sahne) und die Felgenoptik ist einfach nur geil. Gruß Kai

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Levfnt
    Levfnt ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 13 Tagen
  • Eldarbot
    Eldarbot ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 13 Tagen
  • Vikipqu
    Vikipqu ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 13 Tagen
  • Vikibqc
    Vikibqc ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 13 Tagen
  • Sergtxq
    Sergtxq ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 18 Tagen
  • Serzsov
    Serzsov ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 18 Tagen
  • Pascal D
    Pascal D ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 18 Tagen
  • Veronahlv
    Veronahlv ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 20 Tagen
  • Veronapoq
    Veronapoq ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 20 Tagen
  • Igorusp
    Igorusp ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 20 Tagen