GTI geht immer

1988er VW Golf 2 GTI mit vielen Neuteilen ins Tuning-Leben zurückgeholt

GTI geht immer: 1988er VW Golf 2 GTI mit vielen Neuteilen ins Tuning-Leben zurückgeholt
Erstellt am 27. August 2020

Daniel Klich ist langjähriger Tuning-Fan. Kaum ein Auto steht und stand bisher in seiner Garage, das lange im originalen Zustand bleiben durfte. Dabei orientiert er sich vorzugsweise an Fahrzeugen aus dem VW- und Audi-Konzern. Nachdem er seinen 2017er Neuzugang, einen Audi A4, mit H&R-Gewindefahrwerk und nicen Felgen aufhübschte und im Herbst 2017 einen Platz auf unseren Seiten ergatterte, baute er zeitgleich einen wunderschönen VW Golf 2 GTI neu auf.

GTI geht immer: Der alpinweiße Zweier wertet den Familien-Fuhrpark ordentlich auf

Den Zustand des Fahrzeugs darf man inzwischen getrost als „besser als neu“ bezeichnen. Neu lief der Zweitürer im September 1988 vom Band. Daniel (Spitzname „Dano Dano“) kaufte das Auto bereits im Jahr 2009 aus den Händen seines Erstbesitzers in Deutschland.

Daniel ließ kaum ein Teil unangetastet und versetzte den Golf in einen Bestzustand

31 Bilder Fotostrecke | Besser als ab Werk: 1988er VW Golf 2 GTI mit vielen Neuteilen ins Tuning-Leben zurückgeholt #01 #02 Die Restauration dauerte rund vier Jahre. Dabei kaufte Daniel nicht nur Tuningteile ein, sondern orderte auch viele Neuteile bei VW Classic Parts. Das Resultat überzeugt. Maximal dezent sollte das Ergebnis werden. „Ziel erreicht“ - kann man beim Betrachten der Fotos sagen. Der GTI erstrahlt in alpinweißem Lack und punktet mit den originalen Verbreiterungen.

Viertakt-Orchester: Jede Menge Neuteile und ein penibel gesäuberter Motorraum

Der Motor, das Original-Aggregat mit vier Zylindern und 79 kW, blieb im Originalzustand, erhielt aber eine Komplettkur und einen Milltek-Auspuff für kernigeren Sound. Dabei tauschte der VW-Fan auch Achsteile, Bremsen, Dichtungen, Schellen und unzählige Kleinteile.

Knappe Angelegenheit: Die 185er Nankang-Flanken haben eine ganz schön "spannende" Aufgabe

Deutlich sichtbar macht sich die reduzierte Bodenfreiheit bemerkbar. Daniel setzte die Tieferlegung erfolgreich mit einem H&R-Gewindefahrwerk um. Der Zweier kauert nun regelrecht auf der Straße und fährt sich dabei spitzenmäßig. Bei der Wahl des Räderwerks machte der Tscheche ebenfalls Nägel mit Köpfen und brachte ein Modell an die Golf-Achsen, das wir schon lange (zu Unrecht) nicht mehr im Straßenverkehr gesehen haben: Herrlich klassische RH „ZW 1“ in 8 und 8,5x17 Zoll ducken sich unter das Karosserieblech und bieten superschmalen 185/35er Nankang-Reifen eine Herberge.

Man gönnt sich ja sonst nichts

Im Innenraum gönnte Daniel seinem GTI ein schickes Nardi-Lenkrad, beließ das Interieur sonst aber im Originalzustand und baute jede Menge Original-Neuteile ein. Dass er trotz vierjähriger Umbauphase mit dem Thema GTI noch nicht abgeschlossen hat, beweist ein kleines Update, das er uns per Facebook mitteilt: Aktuell hat er das Felgenmodell gewechselt und fährt BBS LeMans Räder. Wir sind gespannt, was als nächstes passiert.

  VIDEO: 1 of 71 - Darum ist das der Traumgolf VW Golf 2 Limited No. 42 im VAU-MAX.de-Check Er ist das, was man einen Mythos nennt, der Golf 2 Limited. Kein anderes Golf-Modell ist derart gesucht und derart faszinierend zugleich wie der 16V G60. Bewegtes Leben trotz 54.000 Kilometern VW Golf 2 GTI 16V mit Airride und schicken Rad-“Juwelen“ Alex de Oliveria ist das, was man einen echten Glückspilz nennen würde: Im Jahr 2014 einen VW Golf 2 GTI 16V zu kaufen, der 14 Jahre stand. Individuell einstellbar #DeutschlandAchter H&R Gewindefedern für den neuen VW Golf 8 Volkswagen bietet für den neuen Golf ein Feuerwerk an Ausstattungsoptionen – so viele, wie nie zuvor

___________________________________________________________

Technische Daten VW Golf 2 GTI

Fahrzeugtyp: VW Golf 2 GTI 8V



Baujahr: 1988

Motor: 1,8-Liter 8V, 79 kW (107 PS)

, viele Neuteile, restauriert

Auspuff: Milltek Classic

Getriebe: Serie, 5-Gang



Räder: RH ZW1 in 8x17 (Vorderachse) und 8,5x17 (Hinterachse)


Reifen: Nankang in 185/35 R17



Bremsen: original Neuteile



Fahrwerk: H&R Gewindefahrwerk


Karosserie: mit vielen Original-Neuteilen restauriert, Neulackierung in Alpinweiß


Innenraum: Nardi-Lenkrad

ICE: VW Beta

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Klim3leGam
    Klim3leGam ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • Charlesedunk
    Charlesedunk ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • Tigra TT ´Fahrer
    Tigra TT ´Fahrer hat sein Profilbild geändert
    vor 2 Tagen
  • dr.selli
    Dr.selli hat sein Profilbild geändert
    vor 4 Tagen
  • dr.selli
    Dr.selli ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 4 Tagen
  • Florist
    Florist ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 5 Tagen
  • RodneyJoire
    RodneyJoire ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 11 Tagen
  • Konstantuswzq
    Konstantuswzq ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 12 Tagen
  • AtyVMZ
    AtyVMZ gefällt...
    vor 18 Tagen
    AtyVMZ ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    Mo, 14. September 2020
  • AtyVMZ
    AtyVMZ gefällt...
    vor 18 Tagen
    AtyVMZ hat sein Profilbild geändert
    Mo, 14. September 2020