Der "Folienking" Audi RS6

Geschmack ist King

Der "Folienking" Audi RS6: Geschmack ist King
Erstellt am 7. Januar 2016

„Geschmack ist King“ - den Slogan einer Burgerkette kann man unterschiedlich auslegen. Wie bei einem guten Whisky gilt auch hier: Der Geschmack entwickelt sich mit zunehmendem Alter. Davon kann auch der „Folienking“ Eric Schmidt ein Lied singen. Auf sein erstes Tuningprojekt angesprochen, lacht er über seinen damaligen Geschmack, was Autos betrifft: „Das war ein Renault Laguna, in bordeauxrot lackiert und mit Frittentheke.“

Eric hat seine Bestimmung bei Audi gefunden

Zu seiner Ehrenrettung sei gesagt: Das war 1999 und seitdem hat sich der Autofolierer geschmacklich weiterentwickelt und ist bei der Wahl seiner Fortbewegungsmittel auf anhaltend hohem Niveau unterwegs. Nicht weniger als vier Ringe sollten nach dem Fauxpas mit dem Franzosen fortan den Kühlergrill des Folienking zieren. Es folgte ein Audi S5, dann ein Ausflug im Audi Q5 (den Vau-Max.de Bericht dazu findet Ihr HIER), bevor es Eric mit satter V8-Power im Audi RS4 an den Wörthersee zog (unsere Story dazu lest Ihr HIER).

Mit der Turbokutsche zum Kindergarten

„Ich habe bisher jedes Jahr ein neues Auto für den See gebaut“, gibt Eric offen zu. Und da der Sohnemann (in der Szene als "Folienprinz" bekannt und schon mit seinen ersten Lebensmonaten Gast am Wörtherseetreffen ist) ein standesgemäßes Gefährt benötigt um passend zum Kindergarten kutschiert zu werden, liebäugelte der Papa mit einem Kombi.

45 Bilder Fotostrecke | Der "Folienking" Audi RS6: Geschmack ist King #01 #02

Schöne Kombis heißen laut Audis Marketingabteilung „Avant“. Ergänzend wäre noch zu erwähnen, dass die schönen und schnellen Gefährte meist ein „RS“ im Namenskürzel tragen. So etwas schwebte Eric bei der neuen Fahrzeugwahl vor. Bei einem Audi-Händler in Leipzig wurde er fündig und erwärmte Herz und Geldbeutel für den RS6 Avant aus erster (Frauen-)Hand. Die Vorbesitzerin war eine Ärztin und die Ablösesumme für den schwarzen Kombi mit rund einem Drittel des Neupreises mehr als günstig.

Brachiale Gewalt: Der V10 feuert aus allen Rohren

Unter der Haube bollert der mit Lamborghini-Genen ausgestattete Zehnzylinder-Motor in V-Bauform, der dank BiTurbo-Unterstützung für 580 PS gut ist. „Leider klingt der Motor im Serienzustand nach nix“, erinnert sich der Folienking und brachte das neue Pferd im Stall zur königlichen Auspuffschmiede ASG-Sound.de in Gummersbach. Dort legte man an bestimmten Stellen Hand an die Rohre der Anlage, entfernte die Vorkats und montierte zwei 200-Zeller Rennkatalysatoren. Zusammen mit der geänderten Software von Motor und Getriebe reißen jetzt 780 Pferdestärken am Allradantrieb. Dank eines Drehmoments von fast 1.000 Newtonmetern könnte man glatt Wände senkrecht hochfahren und dabei noch vier schwarze Striche in den Klinker fräsen.

So grimmig und böse, wie der V10 jetzt faucht, könnte man meinen er würde andere Autos auf der linken Spur durch die riesigen Lufteinlässe in der Frontschürze einsaugen und als 13er Muttern hinten wieder ausspucken. Logisch, dass die Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit dabei entfallen ist. Laut Eric beschleunigt der RS6 auf über 350 km/h.

Airride statt Magnetic Ride

Das Serienfahrwerk hat er übrigens aus dem Audi verbannt. Statt Magnetic Ride werkelt an seiner Stelle jetzt ein Airride der Marke HP Drivetech. Mit AccuAir Steuerung ist es laut Besitzer komfortabler als das originale Setup und legt den Wagen bei Bedarf bis auf den Boden. Dann tauchen die riesigen Räder in die originalen Radhäuser ein. Die quattro GmbH hat den Platz geschaffen, den extra auf Maß gefertigte 10,5x21 Zoll große Vossen Precision VPS 309 Felgen mit Finish in Candy-Red ausfüllen. Eric plante das Felgengeschäft minutiös, fuhr erst mit anderen Rädern zum See und ließ die zu „Reifen Peter“ gelieferten Alus mit seinen mitgebrachten Pirellis in 255/30 bespannen.

Nicht zum Grillen: Folie in "Holzkohle matt metallic"

Was wäre der Folienking ohne passende Fahrzeugbeklebung? Der RS6 bekam eine Vollfolierung in „Holzkohle matt metallic“ mit Digitaldruck. Auf dem Dach ist sogar das Geburtsdatum von Erics Sohn auf die Folie gedruckt. „Waschanlagenbeständig“, ergänzt Eric, „nur das Heißwachs muss man meiden!“

Das Lenkrad stammt vom Audi RS6 4G Modell

Und mit was für einer Kutsche fährt der König 2016 an den Wörthersee? Eric lacht: „Der King spendiert seinem Dienstwagen eine neue Folie und frische Felgenfarbe.“ Oh, da wird den Folienking doch nicht etwa plötzlich rationelles Denken übermannt haben? „Nein“, ergänzt dieser, „wir wollen dieses Jahr nur in neue Geschäftsräume investieren.“ Na, dann ist für die kommenden Jahre ja wieder mit neuen Kreationen aus Troisdorf zu rechnen.

 

Technische Daten

Fahrzeugtyp: Audi RS6 Avant

Baujahr: 2010

Motor: 5-Liter V10-Biturbo, Motor- und Getriebesoftware von KH-Tuning geändert, Abgasanlage durch ASG bearbeitet, Vorkats entfernt, zwei 200-Zeller Rennkats eingebaut, Leistungsteigerung auf 780 PS und 1.000 Nm Drehmoment

Getriebe: 6-Gang-tiptronic

Fahrwerk: HP-Drivetech Airride mit AccuAir Steuerung

Bremsen: Serie

Räder: Vossen Precision VPS 309 mit Candy Red brushed finish, rundum in 10,5x21 ET46

Reifen: rundum Pirelli P-Zero Nero in 255/30 R21

Karosserie: Heckwischer entfernt, Audi-Emblem an der Heckklappe entfernt, komplett in „Holzkohle matt metallic“ plus Digitaldruck foliert, Scheinwerfer und Rückleuchten getönt

Innenraum: Lenkrad vom Audi RS6 4G angepasst und eingebaut, Dashcam System in FullHD vorne und hinten

Dank an: ASG-Sound für die modifizierte Abgasanlage

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • GlennBeart
    GlennBeart ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • Larryinaps
    Larryinaps ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 3 Tagen
  • Timothycep
    Timothycep ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 3 Tagen
  • Prom Electric nie75
    Prom Electric nie75 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 3 Tagen
  • Prom Electric xhp24
    Prom Electric xhp24 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 4 Tagen
  • Prom Electric wvu60
    Prom Electric wvu60 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 4 Tagen
  • CharlesReulk
    CharlesReulk ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 5 Tagen
  • GabmlerWanny
    GabmlerWanny ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 5 Tagen
  • Prom Electric qzw64
    Prom Electric qzw64 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 5 Tagen
  • Prom Electric rik44
    Prom Electric rik44 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 6 Tagen