Wörthersee 2020: GTI-Treffen abgesagt

Wegen Corona: Das Wörtherseetreffen 2020 ist offiziell abgesagt

Wörthersee 2020: GTI-Treffen abgesagt: Wegen Corona: Das Wörtherseetreffen 2020 ist offiziell abgesagt
Erstellt am 11. März 2020

Corona-Grippe: Jetzt also hat es auch das GTI-Treffen 2020 am Wörthersee erwischt. Wie Ihr alle sicher mitbekommen habt, werden wegen des Corona-Virus derzeit zahlreiche Großveranstaltungen abgesagt. Das gilt auch für internationale Großevents oder auch für die Fußball-Bundesliga oder die Eishochey-DEL, die am 10. März verlautbaren ließ, dass die Playoffs nicht gespielt würden und es in dieser Saison keinen deutschen Meister gibt.

Die Bemühungen die Corona-Epidemie möglichst glimpflich und den Anstieg der Infizierten möglichst langsam verlaufen zu lassen, hat nun in vielen europäischen Ländern dazu geführt, Veranstaltungen mit über 1000 Besuchern abzusagen bzw. nicht zu genehmigen.

Das hat nun am 11. März 2020 auch die Veranstalter bewogen, das 39. GTI-Treffen abzusagen. Hier veröffentlichen wir die Absage des GTI-Treffens durch den Reifnitzer Bürgermeister im Wortlaut:

"Offizielle Absage des GTI-Treffens 2020

Den mit heutigem Datum angekündigten Erlass der österreichischen Bundesregierung, dass (Groß-)Veranstaltungen bis Anfang April abzusagen sind, nehmen wir zum Anlass unsere Entscheidung zum Treffen von 20.-23. Mai 2020 bekannt zu geben. Wir haben in den letzten Wochen sehr intensiv die Situation rund um Kärnten und natürlich auch im Ausland verfolgt, mit vielen Partnern, Behörden und Experten gesprochen und der Gemeindevorstand ist dabei zu der Entscheidung gelangt, dass der Schutz der Gesundheit aller Beteiligten im Vordergrund steht – stehen muss. Der Zeitpunkt des Treffens ist zwar noch knapp 2 Monate voraus, jedoch kämen wir jetzt in die intensive Vorbereitungsphase – mit ungewissem Ausgang. Denn sollte der Erlass verlängert werden, käme zudem ein großer wirtschaftlicher Schaden auf alle Beteiligten zu.
Aus diesem Grund haben wir als Veranstalter einstimmig beschlossen, das 39.Wörtherseetreffen – GTI-Treffen 2020 abzusagen.
Das Geld für die gekauften Tickets wird rückerstattet. Weitere Informationen zur Rückerstattung folgen in Kürze auf www.woertherseetreffen.at und www.maria-woerth.info
Wir freuen uns jedes Jahr auf das Treffen und all die Begegnungen die damit verbunden sind. Während derzeit viele Menschen mit ihrer Gesundheit und teilweise sogar mit ihrem Leben ringen, empfinden wir neben all den oben genannten Risiken es zudem als nicht richtig, jetzt an die Planung und Organisation „unseres Treffens“ zu gehen. Der Mai 2020 wird also ohne die offiziellen Veranstaltungstage in Reifnitz verlaufen – wir hoffen darauf, dass sich dennoch bald eine deutliche Besserung der gesamten Situation rund um das Virus einstellt und wir uns dann auf eine schöne Jubiläumsveranstaltung 2021 – 40 Jahre GTI-Treffen Reifnitz – freuen können.

Der Bürgermeister:
Markus Perdacher"

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Klim3leGam
    Klim3leGam ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • Charlesedunk
    Charlesedunk ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • Tigra TT ´Fahrer
    Tigra TT ´Fahrer hat sein Profilbild geändert
    vor 2 Tagen
  • dr.selli
    Dr.selli hat sein Profilbild geändert
    vor 4 Tagen
  • dr.selli
    Dr.selli ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 4 Tagen
  • Florist
    Florist ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 5 Tagen
  • RodneyJoire
    RodneyJoire ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 11 Tagen
  • Konstantuswzq
    Konstantuswzq ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 12 Tagen
  • AtyVMZ
    AtyVMZ gefällt...
    vor 18 Tagen
    AtyVMZ ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    Mo, 14. September 2020
  • AtyVMZ
    AtyVMZ gefällt...
    vor 18 Tagen
    AtyVMZ hat sein Profilbild geändert
    Mo, 14. September 2020