V6 plus quattro macht 560 Turbo-PS

Brutal tiefer und zeitlos schöner Audi RS4 B5 auf 20 Zoll

V6 plus quattro macht 560 Turbo-PS: Brutal tiefer und zeitlos schöner Audi RS4 B5 auf 20 Zoll
Erstellt am 16. April 2020

Kaum zu glauben, dass es inzwischen schon über 20 Jahre her ist, seit Audi den RS4 vorgestellt hat. In begrenzter Stückzahl gebaut (und doch haben aufgrund großer Nachfrage mehr Exemplare die Produktionsstätte verlassen, als geplant) hat es der leistungsstärkste A4 im Audi-Stall zum Kultstatus in der Tuningszene geschafft. Die Schraubergemeinde liebt den ursprünglich aus dem S4 stammenden V6-Benziner, dem zwei Turbolader und eine saftige Cosworth-Kur zu 380 PS Leistung verhalfen. Mittels gezielter Eingriffe lassen sich aus dem 2,7-Liter-Aggregat 500 PS und mehr herauskitzeln.

Kult-Kombi mit Karacho: Dank Leistungskur schickt der Audi jetzt 560 PS an alle vier Räder

Dass sein RS4 nicht im originalen Zustand bleiben sollte, war für Daniel Maier aus dem bayerischen Roding schnell klar. Das 2001er Modell bekam einen Aufenthalt im „Fitnessstudio“ spendiert und musste anschließend noch eine Behandlung im „Beauty-Salon“ über sich ergehen lassen. Als Lohn der Mühen erstrahlt der „Luxus-Laster“ heuer in einem satteren Schwarz, als es die werksseitigen Spritzpistolen jemals aufgetragen hätten. Vom Tiefgang ganz zu schweigen.

Besser bremsen dank AMG- und R8-Parts

Das V6-Herz erhielt ein TTH600-Lader-Upgrade, eine Pierburg-Benzinpumpe und ist dank 630er Einspritzdüsen up-to-date. Mit Rohrkrümmer, Wagner Ladeluftkühler und Carbonführungen, 90mm Auspuff und 2x76er Hosenrohren ist der zwangsbeatmete Benziner auf 560 PS erstarkt. Da macht auch die Investition in „giftigere“ Bremsen Sinn. An der Vorderachse beißen 6-Kolben-AMG-Stopper zu, während die hintere Antriebsachse mit einer 4-Kolben-Anlage vom Audi R8 stattliche Verzögerungswerte liefert. In die Tiefe gezwungen wird der RS4 mittels Gewindefahrwerk samt HLS.

Rundlinge mit Format: Üppige Rotiform-Felgen hausen in den ausladenden Radhäusern

Der B5 besitzt bereits von Haus aus üppig geformte Rundungen, unter denen sich mit Vorliebe große Räder verstecken. An Daniels RS4 wurde noch ein wenig Hand angelegt, so dass sich fortan 10x20 Zoll große, dreiteilige Rotiform BLQT-Felgen mit einer Einpresstiefe von 30 Millimetern pudelwohl fühlen. Die Reifen tragen das „Gardemaß“ 265/25 R20 und stammen aus der Hankook-Modellpalette.

BÖSE statt nur "Bose": Der gedopte V6 übertönt das Audi-eigene Laustsprechersystem locker

25 Bilder Fotostrecke | V6 plus quattro macht 560 Turbo-PS: Brutal tiefer und zeitlos schöner Audi RS4 B5 auf 20 Zoll #01 #02 Während die Außenhaut wie bereits erwähnt eine frische Farbschicht abbekam, erfreut sich das Auge des Betrachters an einem sauberen Innenraum im Originalzustand. Mit FIS-Control im Kombiinstrument brachte das Turbozentrum viele Meßwerte und Anzeigewerte direkt ins Auge des Betrachters. Für Entertainment auf langen Fahrten und akustischen Wohlklang zeichnet das Audi/BOSE-Soundsystem verantwortlich, sofern es denn zu Wort kommt.

Das Kraftpaket unter der Haube gibt sich jedenfalls alle Mühe, den Ton angeben zu dürfen. Das ihm dies gelingt, davon kann sich jeder überzeugen, der Daniels RS4 einmal in natura erleben durfte. Meist handelt es sich dabei um ein kurzes Vergnügen, denn so schnell wie er auftaucht – ist er auch schon wieder verschwunden.

Technische Daten

Fahrzeugtyp: Audi RS4 B5

Baujahr: 2001

Motor: 2,7-Liter V6-Benziner, TTH600-Lader, 630er Einspritzdüsen, Pierburg Benzinpumpe, Wagner Ladeluftkühler, Carbon-Rohrführung

Auspuff: Rohrkrümmer, 2x76mm Hosenrohre, 90mm Auspuffanlage

Getriebe: Serie, Einmassenschwung, Sachs Performance 4 Pad Kupplung

Fahrwerk: Gewindefahrwerk mit HLS, 95mm Tieferlegung

Räder: 3tlg. Rotiform BLQT-Felgen in 10x20 Zoll ET30 rundum

Reifen: Hankook in 265/25 R20

Bremsen: vorne 6-Kolben-AMG-Bremse mit zweiteiligen 390x36er Scheiben, hinten Audi R8-Anlage mit 356x28er Scheiben und Handbremssattel

Karosserie: Kotflügel bearbeitet, Neulackierung in Schwarz

Innenraum: FIS Control, original Innenausstattung

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • WiMyper
    WiMyper ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 3 Tagen
  • DiNar
    DiNar ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 10 Tagen
  • Jeromelor
    Jeromelor ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 11 Tagen
  • Seppl666
    Seppl666 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 18 Tagen
  • AlexxandrUnope
    AlexxandrUnope ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 20 Tagen
  • Juanca
    Juanca ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 22 Tagen
  • HaroldDog
    HaroldDog ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 27 Tagen
  • MerillLar
    MerillLar ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Monat
  • AndroideSaw
    AndroideSaw ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Monat
  • Roberthum
    Roberthum ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Monat