So war´s beim Flachland Water & Air 2013

Wir waren bei der ersten Auflage dabei

So war´s beim Flachland Water & Air 2013: Wir waren bei der ersten Auflage dabei
Erstellt am 17. September 2013

Wasser- und luftgekühlte Autos gemischt mit typisch norddeutschem Wetter — die Veranstalter Thorsten Söhl, Sebastian Möller und Daniel Hussong luden zu ihrem ersten VW- und Audi-Treffen ins Flachland ein. Dieser Einladung folgten erstaunlich viele aus der Szene bekannte Fahrzeuge und das, obwohl mit dem Treffen Wörthersee 2.0 sogar noch eine andere Veranstaltung parallel anstand.

Die Idee zu diesem Treffen trugen die drei Veranstalter schon seit ein paar Jahren mit sich herum, da im Heimatland der Marke Volkswagen mittlerweile nichts mehr geboten wird, was mit legendären Treffen wie dem VW Forum in Castrop-Rauxel vergleichbar wäre (Voranmeldung, Auslese und damit hohe Qualität sind hier die Stichworte).

Stattdessen finden immer mehr Mega-Events nur noch im Ausland statt, so dass nicht nur wir so einen Event im deutschsprachigen Raum vermissen. Die drei Macher bewegen sich seit 20 Jahren aktiv in der Szene und versuchten all ihr Wissen, ihre eigenen Ansprüche und Erwartungen bei diesem Event umzusetzen.

Vorm Event gab´s erstmal was zu essen — It´s BBQ Time!

Am Abend zuvor wurden gute Freunde zum BBQ ins Flachland eingeladen. Dies fand auf einem Privatgelände statt, mit einer überdachten Halle und einem großen Platz. Leider spielte das Wetter mit Dauerregen nicht mit, dafür war das Essen sehr lecker, die Stimmung toll und man legte sich mit Vorfreude auf den nächsten Tag aufs Ohr.

Das Wetter gab sich durchwachsen

Pünktlich um 8 Uhr öffnete das Flachland-Treffen seine Tore. Es dauerte nicht lange und der Platz war voll mit luft- und wassergekühlten Fahrzeugen gefüllt. Der Wettergott meinte es dann später auch gut, ja sogar die Sonne ließ sich zwischendurch mal blicken — typisch norddeutsches Wetter eben.

Kommt auf die Bühne, erzählt was über Euch!

Auf dem Platz hatten die Veranstalter eine Bühne aufgebaut, die sehr nett dekoriert und mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten ausstaffiert war.

Dort konnten die Teilnehmer des Treffens etwas über sich, ihr Auto oder die Szene erzählen, und das Ganze wurde von zwei Moderatoren begleitet.

Rund 350 Fahrzeuge waren angereist, aus Dänemark, Deutschland, Belgien und Österreich — und die Erwartungen der Besucher wurden nicht enttäuscht. Unterm Strich war es ein gelungener Event, auf dem obendrein eine sehr entspannte Stimmung herrschte, so dass das Treffen auch ohne jegliche Zwischenfälle über die Bühne ging.



Text & Fotos: Alexander Frohberg

Weitere Bilder findet Ihr in der Galerie.

82 Bilder Fotostrecke | Das BBQ - Flachland Water & Air 2013: Wasser- und luftgekühlte Autos gemischt mit typisch norddeutschem Wetter #01 #02

269 Bilder Fotostrecke | Flachland Water & Air 2013 - Die Bilder: Wasser- und luftgekühlte Autos gemischt mit typisch norddeutschem Wetter #01 #02

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • EgSoits
    EgSoits ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 11 Stunden
  • Roman_mk7
    Roman_mk7 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 14 Stunden
  • rardtek
    Rardtek ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • Vikki
    Vikki ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 3 Tagen
  • Lina_i30N
    Lina_i30N ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 4 Tagen
  • eyeDic
    EyeDic ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 5 Tagen
  • Black6n2
    Black6n2 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 6 Tagen
  • Nica0301
    Nica0301 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 6 Tagen
  • tgverklebt76
    vor 6 Tagen
  • tgverklebt76
    Tgverklebt76 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 6 Tagen