Facelift für den Audi RS 5

Nun bekommt auch der Top-A5 ein neues Gesicht

Facelift für den Audi RS 5: Nun bekommt auch der Top-A5 ein neues Gesicht
Erstellt am 13. September 2011

Am Montag waren wir noch im frisch gefaceliftet Audi A5 und dem S5 unterwegs. Und schon schickt man in Ingolstadt auch das Facelift des neuen Audi A5 in Rennen. Gut eineinhalb Jahr nach seiner Premiere bekommt das Sport-Coupé den aktuellen Audi-Look ab.

Das Audi RS 5 Coupé nutzt nach wie vor den hochdrehenden V8-Saugmotor mit 4.163 cm3 Hubraum. Auch in Sachen Leistung bleibt alles beim Alten und den 331 kW (450 PS) Leistung bei 8.250 1/min sowie den maximal 430 Nm Drehmoment.

Auch das serienmäßige Siebengang S tronic bleibt gleich. Lediglich das Design wir leicht geändert. Der neue an den oberen Ecken angeschrägte Singleframe-Grill trägt ein hochglänzendes anthrazitgraues Gitter in Rautenstruktur und einen Rahmen in matter Aluminiumoptik. Die serienmäßigen Xenon plus-Scheinwerfer werden von schmalen LED-Tagfahrlicht-Bändern eingefasst. Die Luft strömt durch große Öffnungen im Stoßfänger zum Motor. Die Motorhaube wurde durch schärfere Kanten plastischer modelliert; so wirkt der RS 5 von vorne noch flacher und breiter.

Am Heck dominieren nach wie vor die beiden ovalen Endrohre der zweiflutigen Abgasanlage, die in den neu designten Stoßfänger integriert sind. Auf Wunsch liefert Audi eine Sportgasablage mit voluminöserem Klang; ihre Endrohre tragen schwarze Blenden. Die LED-Heckleuchten präsentieren sich ebenfalls mit neuen durchgezogenen Leuchtbändern. Der große Diffusor ist weit nach oben gezogen; der Spoiler in der Heckklappe fährt bei 120 km/h Tempo selbsttätig aus. Das RS 5 Coupé Facelift ist 23 Millimeter länger und sechs Millimeter breiter als das A5 Coupé, aber sechs Millimeter niedriger. Im Farb-Fächer stehen acht Töne zur Wahl, von Uni- über Metallic- und Perleffektlackierungen bis hin zur speziell pigmentierten Kristalleffektfarbe.

Das neue Multifunktions-Sportlederlenkrad mit seinem dicken Kranz ist unten abgeflacht und besticht durch sein neues, noch einfacheres Bedienkonzept; der Zündschlüssel und der Knauf des Wählhebels präsentieren sich ebenfalls überarbeitet. Auch die Lenkstockhebel wurden aktualisiert. Die Instrumente tragen schwarze Zifferblätter und eine weiße Beschriftung mit spezieller Skalierung. Die roten Zeiger von Tacho und Drehzahlmesser laufen beim Einschalten der Zündung einmal rasch zum Anschlag und wieder zurück – ein sportlicher Anblick.

19 Bilder Fotostrecke | Die Bilder zum Audi RS5 Facelift: Nun bekommt auch der Top-A5 ein neues Gesicht #01 #02

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • dcointrade
    Dcointrade hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Wichtiges Thema bitte um Antwort !! verfasst:
    „And interested friends can also go and see them. His masterpieces "Princess Diaries", ...“
    vor 19 Stunden
  • dcointrade
    Dcointrade ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 19 Stunden
  • Up's
    Up's ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • rodmotall4
    Rodmotall4 hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema der Vahrende sagt Guten Tag! verfasst:
    „Kravitz's comment has received more than 1,360 likes and the pending keep the date mailings....“
    vor einem Tag
  • rodmotall4
    Rodmotall4 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • viuviuya
    Viuviuya hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema bin neu hier verfasst:
    „Wow, marvelous blog format! How lengthy have you ever been blogging for? you make running a blog ...“
    vor 3 Tagen
  • viuviuya
    Viuviuya ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 3 Tagen
  • Levfnt
    Levfnt ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 16 Tagen
  • Eldarbot
    Eldarbot ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 17 Tagen
  • Vikipqu
    Vikipqu ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 17 Tagen