Das gibt noch echten Ärger!

Blockieren Plug-in-Hybride sinnlos Ladesäulen?

Das gibt noch echten Ärger!: Blockieren Plug-in-Hybride sinnlos Ladesäulen?
Erstellt am 20. Februar 2020

Kürzlich waren wir zwei Wochen lang im neuen VW e-up! unterwegs. Dabei fiel uns ein Umstand besonders krass auf: Immer mehr Ladesäulen werden sinnlos blockiert! Aktuell fahren alle Hersteller die Produktion emissionsarmer Fahrzeuge kräftig hoch. Besonders Plug-in-Hybride sind aktuell die Antwort der Fahrzeughersteller zum Thema reduzierter CO2-Ausstoß. Mit ihnen lässt sich der seit Anfang des Jahres gültige Flottenverbrauch von 95 Gramm CO2 noch halbwegs wirtschaftlich erreichen und denjenigen, die das nicht schaffen, drohen Strafzahlungen in Millionenhöhe.

Folglich elektrifizieren sie ihre Modelle, wo immer es sich auch nur halbwegs rechnet, und verbauen neben dem klassischen Verbrennungsmotor zusätzlich E-Motoren und Akkus. Da es sich beim Plug-in-Hybrid aber mehr oder weniger um eine Zwischenlösung handelt, sind die erzielbarem Fahrleistungen und Reichweiten im E-Betrieb eher schlecht.

VIDEO

Noch schlechter fällt die Ladeleistung bei den Plug-in-Hybriden aus. Selbst an potenten Ladesäulen oder einer Wallbox sind Ladeleistungen über 3,6 kWh nur bei ganz wenigen Modellen möglich. So kommt es nicht selten vor, dass ein Ladevorgang beim Plug-in-Hybrid bis zu vier Stunden dauert, und die Ladesäule entsprechend lange belegt ist, nur um nach vier Stunden Ladezeit durchschnittlich 50 Kilometer elektrisch fahren zu können. Die Leidtragenden dieser doch sehr fragwürdigen Plug-in-Hybrid-Lösung sind die Fahrer eines echten e-Autos. Sie stehen immer häufiger vor belegten Ladestationen und müssen sich jetzt die bislang schlechte Ladeinfrastruktur zusätzlich mit den Fahrzeugen teilen, die auch mit leerem Akku weiterfahren können.

Hier zeichnet sich bereits jetzt ein Problem ab, das noch für reichlich Zoff sorgen wird und nach einer schnellen Lösung sowohl für Plug-in-Hybrid-Fahrer als auch für e-Auto-Fahrer verlangt. Denn mit dem rasanten Tempo, mit dem momentan elektrische Fahrzeuge vom Band rollen und auf die Straßen kommen, werden wohl kaum neue Ladepunkte entstehen.

 

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Hiroshi
    Hiroshi ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor einem Tag
  • Scottdum
    Scottdum ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 4 Tagen
  • Fabian®
    Fabian® hat sein Profilbild geändert
    vor 7 Tagen
  • Fabian®
    Fabian® gefällt...
    vor 7 Tagen
    Teichi_GTI ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    Sa, 14. März 2020
  • Fabian®
    Fabian® gefällt...
    vor 7 Tagen
    Teichi_GTI hat sein Profilbild geändert
    Sa, 14. März 2020
  • Sarafoure
    Sarafoure ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 10 Tagen
  • alexfrost
    Alexfrost ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 10 Tagen
  • Seat-Seb
    Seat-Seb kommentiert den Artikel Die verflixte Sieben: Sexy Audi A7 im Mocca-Muskel-Look:
    „Ich bin je kein Audi Fan, aber das Ding ist geil.“
    vor 11 Tagen
  • Teichi_GTI
    Teichi_GTI hat sein Profilbild geändert
    vor 15 Tagen
  • Teichi_GTI
    Teichi_GTI ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 15 Tagen