IAA Premiere 2017

Facelift und neue Technik für den Golf Sportsvan

IAA Premiere 2017: Facelift und neue Technik für den Golf Sportsvan
Erstellt am 21. August 2017

Volkswagen wird auf den IAA in Frankfurt (12.-24. September 2017) das Facelift des Golf Sportsvan vorstellen. Der seit Mitte 2014 verfügbare Sportsvan bekommt unter anderem drei neue TSI-Benziner, ein erweitertes Spektrum an Assistenzsystemen, eine neue Generation der Infosysteme (Topsystem mit Gestensteuerung). Zudem wächst der Umfang der Serienausstattung an. Optisch setzt der Golf Sportsvan ebenfalls auf eine neue Optik.

Nach dem Golf modernisiert VW mit einem großen Update nun auch den Golf Sportsvan. Zu den Modifikationen gehören neu designte Stoßfänger, neue Halogenscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht, Voll-LED- statt Xenon-Scheinwerfer und für alle Versionen serienmäßige LED-Rückleuchten. Fünf neue Leichtmetallfelgen (16, 17 und 18 Zoll) und Außenfarben wie der neue Lackton Cranberry Red runden das Exterieur-Update ab. Neue Dekore, Stoffe und Ledersitze veredeln das Interieur.

Vor allem technische Innovationen bestimmen das Update des Golf Sportsvan. Besonders hervorzuheben ist hier das im Golf Sportsvan neue 9,2-Zoll-Radio-Navigationssystem „Discover Pro", das auch via Gestensteuerung bedient werden kann. Die Bedienung erfolgt allein über den Touchscreen und fünf kapazitive Felder am linken Rand des neuen Infotainmentsystems.

Volkswagen bietet nun auch das Dienste-Paket „Security & Service" im Golf Sportsvan an. Dabei kann in den verschiedensten Situationen Unterstützung angefordert werden. Zu den Highlights gehören hier Services wie die „Automatische Unfallmeldung", der „Pannenruf" oder die „Service-Terminplanung" (Wartungstermine mit der Werkstatt vereinbaren).

Für mehr Sicherheit und Komfort gibt es im Golf Sportsvan neue Assistenzsysteme wie die Fußgängererkennung (Front Assist inklusive City-Notbremsfunktion), den Stauassistent (teilautomatisiertes Stop-and-Go-Fahren bis 60 km/h), Emergency-Assist, die neuesten Generationen des Park Assist und des Proaktiven Insassenschutzsystems sowie Trailer Assist (inklusive Park Assist), der das Rückwärtsfahren im Anhängebetrieb erleichtert.

Drei neue TSI-Benziner sowie zwei TDI-Dieselmotoren perfektionieren das vorgesehene Antriebsspektrum. Die zwei stärkeren TSI-Motoren sind mit einem aktiven Zylindermanagement ausgestattet, das in definierten Betriebsphasen zwei der vier Zylinder abschaltet und so den Verbrauch und die Emissionen reduziert. Der Vorverkauf des aktualisierten Golf Sportsvan beginnt in Deutschland im Herbst dieses Jahres.


 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Bitte
    Bitte hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Bombenalarm! verfasst:
    „ SEO & Mobile Responsive, Domain, Hosting. 3 Months Free Maintenance. Offer Limited. Call Now...“
    vor 4 Tagen
  • Bitte
    Bitte ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 4 Tagen
  • smoovla
    Smoovla hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Coole Seite! verfasst:
    „blackpink jennie, one in all the stylish icons, has seen a sequence of alexander wang outfits on ...“
    vor 5 Tagen
  • smoovla
    Smoovla ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 5 Tagen
  • Bittebr
    Bittebr hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Vorstellung, bin neu hier verfasst:
    „Get an obligation FREE quote from our SEO consultants, call today. We have offices in Melbourne &...“
    vor 5 Tagen
  • Bittebr
    Bittebr ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 5 Tagen
  • pagessipage
    Pagessipage ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 6 Tagen
  • jabikjabik1
    Jabikjabik1 hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema RNS 315 statt RNS 310 im VW Golf VI verfasst:
    „cool post, thanks“
    vor 6 Tagen
  • jabikjabik1
    Jabikjabik1 hat sein Profilbild geändert
    vor 6 Tagen
  • jabikjabik1
    Jabikjabik1 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 6 Tagen