Mehr als nur „3F Tuning“ Felgen, Fahrwerk, Fertig

„The one and only“ Audi RS3 Limousine

Mehr als nur „3F Tuning“ Felgen, Fahrwerk, Fertig: „The one and only“ Audi RS3 Limousine
Erstellt am 9. Juni 2016

Die Zeiten von „3F“, also „Felgen, Fahrwerk, Fertig“ scheinen vorbei zu sein. Heute muss man schon ein paar „F“ mehr dranhängen, wenn man in der Masse getunter Autos auffallen will.

Warum warten? Die RS3 Limo wurde kurzerhand selbst gebaut

Als Andreas Pfeffer aus dem bayerischen Wald das Ergebnis automobiler Ingenieurskunst aus Ingolstadt in einer Concept-Variante erblickte, nämlich den Ausblick auf den Audi RS3 als Limousine, da muss er sich gedacht haben: Hey, das können wir doch auch.

Einmal Leistung und individuelle Innenausstattung bitte

Beim Audi-Händler seines Vertrauens orderte er die Basis für das „RS3 Limo Projekt“: Eine nagelneue Audi S3 Limousine in der Farbe schwarzmetallic. Dank exklusiver Audi Individual Innenausstattung mangelte es dem 300 PS starken Flitzer an nichts. Zumindest innerlich. Doch für die Äußerlichkeiten stand der Plan schon fest.

51 Bilder Fotostrecke | Mehr als nur „3F“: „The one and only“ Audi RS3 Limousine #01 #02

Als allererstes wanderte das originale Fahrwerk ins Ersatzteileregal. Ein „gepfeffert.com V3 Clubsport“-Fahrwerk auf KW-Basis hielt Einzug. An der Vorderachse ist es mit verstellbaren Domlagern ausgerüstet und konnte so millimetergenau den S3 großzügig absenken. Nun galt es, aus dem S3 einen RS3 zu machen. Die vordere Stoßstange ist ein Originalteil. Leider gilt das gute alte „Plug and Play“-Prinzip schon lange nicht mehr. Die verbreiterten Mücke GFK-Kotflügel passten nämlich überhaupt nicht zu den Proportionen der Frontschürze. Um sie anzupassen, war Handarbeit angesagt.

Heck-meck mit Carbon und TTRS-Flügel

Hinten wartete das gleiche Spiel – nur noch etwas komplizierter. Um den originalen Look des RS3-Hecks zu erhalten, wurden hier die Heckschürze eines S3 und eines RS3 zersägt und entsprechend aufeinander angepasst und verbunden. So konnte auch der RS3 Diffusor passend gemacht werden. Den Kofferraumdeckel inklusive Spoiler gibt es so in der Form auch nicht zu kaufen, der Flügel stammt nämlich vom Audi TTRS. Als Finish und Überzug kam reichlich Carbon zum Einsatz.

Felgenbau auf die Spitze getrieben

Bei den Felgen fährt Andy auf individuelle Kreationen der Schmiede „Wheelworkx“ ab. Die kleine aber feine Manufaktur baut höchst individuelle Einzelstücke auf Basis renommierter Felgenmodelle. Das wissen längst nicht alle zu schätzen. Ein großer Felgenhersteller mit drei Buchstaben war über soviel Kreativität entsetzt und mochte seine Produkte nicht dermaßen umgebaut und modifiziert fahren sehen. Das nutzte ein anderer großer Felgenhersteller mit zwei Buchstaben aus und sprang in die Bresche. Bei O.Z. in Italien schätzte man die speziellen Räder aus Bayern und half, wo es nur ging. Das Ergebnis der Kreativ-Kooperation kann man an diesem „RS3“ sehen: O.Z. Supertourismo als Dreiteiler in 8,5x20 Zoll mit Zentralverschlussoptik und 225/30er Nankang Bereifung. Dahinter sorgen Bremsen vom Audi RS6 4G für passende Verzögerungswerte.

Das RS3-Heck macht den Umbau perfekt

Für den gelungenen Absch(l)uss sorgt eine Komplettfolierung in schwarz-matter Folie und die Montage einer RS3-Auspuffanlage. Beim diesjährigen Wörtherseetreffen sorgte der ultratiefe „RS3“, der gar keiner ist, für reichlich Aufsehen. Und obwohl er das Auto aufgebaut hat, fährt Andy es nicht selbst. Die „RS3“-Limousine dient als „Familienkutsche“ für Frau und Kind. Damit man die Weißbierkisten nicht so hoch wuchten muss, ist der Wagen mit seiner monströsen Tieferlegung eben so schön praktisch. Tja, da können sich die Ingolstädter Ingenieure noch eine Scheibe abgucken.

Technische Daten

Fahrzeugtyp: Audi S3 Limousine

Baujahr: 2015

Motor: 2.0 TSI, 300 PS, original Audi RS3 8V Auspuffanlage

Getriebe: Serie

Fahrwerk: „gepfeffert.com V3 Clubsport“ Gewindefahrwerk auf KW-Basis

Bremsen: vorne Audi RS6 4G 6-Kolben Bremse mit 390x36er Scheiben, hinten Audi RS6 4G 4-Kolben Bremse mit 356x22er Scheiben, Panamera-Sattel und Original-Sattel

Räder: 3-tlg. O.Z. Supertourismo Einzelanfertigungen von „Wheelworkx“, 8,5x20 ET45, Zentralverschlussoptik

Reifen: Nankang in 225/30 R20

Karosserie: Mücke-Kotflügel aus GFK, 30mm breiter und auf originale Audi RS3-Stoßstange angepasst, hintere Stoßstange aus RS3- und S3-Limousine Stoßstangen zusammengefügt, RS3-Diffusor, Grill-Umrandungen, Spiegel, Motorhaube, Heckklappe mit Carbonfaser überzogen, Audi TTRS Heckflügel, Folierung in schwarzmatt

Innenraum: Audi exclusive Ausstattung

Dank an: RS-Carbon, BCC, O.Z. Racing, Wheelworkx, Vandit Perfomance (Bremse), Andreas Sitter, Simon Stracker

1 Kommentar

  • Milan Kakaš

    Milan Kakaš

    Such big and expensive brakes, with such rubbish tyres :-/

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Bitte
    Bitte hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Bombenalarm! verfasst:
    „ SEO & Mobile Responsive, Domain, Hosting. 3 Months Free Maintenance. Offer Limited. Call Now...“
    vor 3 Tagen
  • Bitte
    Bitte ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 3 Tagen
  • smoovla
    Smoovla hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Coole Seite! verfasst:
    „blackpink jennie, one in all the stylish icons, has seen a sequence of alexander wang outfits on ...“
    vor 4 Tagen
  • smoovla
    Smoovla ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 5 Tagen
  • Bittebr
    Bittebr hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema Vorstellung, bin neu hier verfasst:
    „Get an obligation FREE quote from our SEO consultants, call today. We have offices in Melbourne &...“
    vor 5 Tagen
  • Bittebr
    Bittebr ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 5 Tagen
  • pagessipage
    Pagessipage ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 6 Tagen
  • jabikjabik1
    Jabikjabik1 hat einen neuen Forenbeitrag zum Thema RNS 315 statt RNS 310 im VW Golf VI verfasst:
    „cool post, thanks“
    vor 6 Tagen
  • jabikjabik1
    Jabikjabik1 hat sein Profilbild geändert
    vor 6 Tagen
  • jabikjabik1
    Jabikjabik1 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihm!
    vor 6 Tagen