Gepflegte Mk8-Tieflandung

VW Golf 8 GTI mit H&R Deep-Fahrwerk von K-Custom

Gepflegte Mk8-Tieflandung: VW Golf 8 GTI mit H&R Deep-Fahrwerk von K-Custom
Erstellt am 24. Oktober 2020

Auch in der achten Generation soll Volkswagens Golf GTI ein echter Erfolgstyp werden. Die Wolfsburger haben das kräftige Kompaktmodell jüngst vorgestellt und erneuern damit eine beliebte Ikone. Hierbei wurde der Golf GTI, dessen Geschichte bei Volkswagen stolze 44 Jahre zurückreicht und den es mittlerweile nur noch als Viertürer gibt, behutsam zu einem Sportler für den Alltag weiterentwickelt.

Über das Design der aktuellen Golf-Baureihe sind sich Fans, Freunde und Fahrer noch uneinig, aber polarisierend ist der neue Golf 8 allemal. Wer die neue Generation gerne schärfer hätte, sollte sich mal den „Geschmacksverstärker“ von K-Custom anschauen, denn die Würzburger bringen ordentlich Pfeffer in den Golf.

Nachgewürzt präsentiert K-Custom den ersten Golf 8 GTI mit einem 110-mm-H&R Deep-Gewindefahrwerk inklusive Sturzdomlager und TÜV-Teilegutachten, das gemeinsam mit den Fahrwerkprofis aus Lennestadt entwickelt wurde. Zusätzlich ist ein H&R-Stabilisator implantiert, der in Kürze ebenfalls mit Gutachten zu haben ist.

Für den richtigen Stand sorgen Felgen vom langjährigen Partner mbDESIGN. Verbaut wurden Turbo S-Räder in 8,5 x 19 ET 50 mit Pneus im Format 225/35 R19 85y. Damit der GTI auch ordentlich nach Sportler klingt, bekam die Abgasanlage eine Modifizierung von ASG Sound verpasst. Unter der Haube des neuen GTI steckt übrigens ein 2-Liter-TSI mit 245 PS und 370 Nm Drehmoment. Wem diese Werte vom Performance-Modell des Golf 7 GTI bekannt vorkommen, liegt nur zum Teil richtig. Natürlich steckt auch unter der Motorhaube des Achters, die übrigens ohne Haubendämpfer auskommen muss, VWs Allzweckwaffe EA888, jetzt allerdings in der evo4-Variante. Hierfür ließen die Ingenieure dem bewährten Triebwerk eine detailierte Überarbeitung zukommen, beispielweise einen abgeänderten Turbolader oder die Erhöhung des Einspritzdrucks. Die Maßnahmen senken nicht nur den Emissionsausstoß, sondern zeigen auch Verbesserungen beim Ansprechverhalten und Drehmomentverlauf.

Da der Golf 8 GTI von K-Custom ohne Nummernschildplatte und ohne Löcher ausgeliefert wurde, haben Nicolas Konhäuser und sein Team zusammen mit CCultec einen Nummernschildhalter realisiert, bei dem das auch so bleibt, und sich das Nummernschild clean, ohne Bohrungen und Schrauben, anbauen und abnehmen lässt.

16 Bilder Fotostrecke | Fein veredelter Tieflieger: Ein Mk8 landet auf der Straße!: VW Golf 8 GTI mit H&R Deep von K-Custom #01 #02

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community

  • Larryinaps
    Larryinaps ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 31 Minuten
  • Timothycep
    Timothycep ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einer Stunde
  • Prom Electric nie75
    Prom Electric nie75 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 6 Stunden
  • Prom Electric xhp24
    Prom Electric xhp24 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 16 Stunden
  • Prom Electric wvu60
    Prom Electric wvu60 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • CharlesReulk
    CharlesReulk ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • GabmlerWanny
    GabmlerWanny ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor einem Tag
  • Prom Electric qzw64
    Prom Electric qzw64 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 2 Tagen
  • Prom Electric rik44
    Prom Electric rik44 ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 2 Tagen
  • RamonHarie
    RamonHarie ist neu in unserer Community, sag doch mal "Hallo" zu ihr!
    vor 7 Tagen