27. Maikäfertreffen 2010

Hannover ist der Mittelpunkt der luftgekühlten Welt!

27. Maikäfertreffen 2010: Hannover ist der Mittelpunkt der luftgekühlten Welt!
Erstellt am 1. Mai 2010

Für Freunde luftgekühlter Volkswagen ist der 1. Mai der schönste Feiertag im Jahr! Dann verwandelt sich das Hannoveraner Messegelände Ost in ein wahres Mekka für Käfer & Co-Fans! Käfer, Bullis, Buggys und Karmänner aus (fast) aller Herren Länder treffen sich hier zu einer eindrucksvollen Demonstration luftgeboxter Fahrfreude. Darüberhinaus ist der Teilemarkt legendär und auch eine weite Anreise wert. Das VAU-MAX.de-Team fieberte dem 1. Mai entgegen....



...nur die VAU-MAX-Doka offensichtlich nicht. nach gelungener Premiere am Vorabend, lief unser gelber T1 am 1. Mai tendenziell gar nicht bis mäßig unrund. Als sich dieses Problem auf die Schnelle nicht abstellen ließ wurde schnell auf einen Wassergekühlten umgepackt. Und die verlorene Zeit zügig wieder eingefahren.

Die Anreise ist schon Kult für sich!

Ein ganz besonderer "Maikäfer": Käfer-Rod im eigenwilligen Stil mit Pinstriping





Ein Teil des Maikäfer-Spaß ist die gemeinsame Anreise über die Autobahn oder Bundesstraßen. Entweder man verabredet sich im Forum oder trifft sich spontan auf der Piste. Vor zwei Jahren sind wir fast die ganze Strecke im Konvoi mit drei alten Feuerwehr-Bullis gefahren.

Diesmal schießen wir an den bunten Käfer-Kolonnen vorbei. Als wir gegen 11.00 Uhr beim Maikäfer-Treffen 2010 eintrudeln, ist das Gelände schon rappelvoll. Wieviele Luftgekühlte werden es sein? 1000? 2000? 2500? Oder sogar mehr als 3000? Fragen wir Henry Hackeroth, der zusammen mit seinen Club-Freunden das Treffen fest im Griff hat: "Ja, was soll ich sagen? Man kann es zu diesem Zeitpunkt unglaublich schwer schätzen. Aber ich sag mal so: ich freu mich für alle Käfer-Fans, dass wir so ein tolles Wetter haben und ich freue mich über jeden der den Weg nach Hannover gefunden hat!"



Maikäfertreffen-Chef Henry Hackeroth im Gespräch mit VAU-MAX.de-Volo Luca

Dabei ist soviel Bescheidenheit gar nicht unbedingt nötig. Das Treffen ist sicherlich nicht nur das größte Tagestreffen für Käfer & Co. in Deutschland, sondern vielleicht auch in ganz Europa. Dementsprechend international auch das Publikum. Schade ist nur, dass speziell aus dem klassischen Käfer-Segment der ein oder andere den Weg nach Hannover scheut. Ein Thema das manchen Käfer-Fan beim Maikäfer-Treffen beschäftigte.

Wo war Volkswagen Classic?

Das Fernbleiben von manch bekannter Käfer-Rarität erklärte man sich an den Holztischen im Bühnenbereich wie folgt: Die einen vermuteten, dass die zahlreichen getunten Käfer so manchen Liebhaber mit den großen Raritäten abschrecken, andere erklären sich das Fehlen der Käfer-Pretiosen durch das fortgeschrittene Alter der Halter: "Die sind mittlerweile schon fast zu alt für so ein Volksfest, die kommen nur noch zu kleineren Veranstaltungen und zeigen sich dort gegenseitig ihre Raritäten!" Vermutlich liegt in beiden Meinungen ein Körnchen Wahrheit.

Was diejenigen die den Weg nach Hannover gefunden haben, aber nicht stören muß. Blamabler ist da schon das Fernbleiben von Volkswagen Classic, die so ziemlich an jeder Lachsschnittchen-Ausfahrt mit ihren zum Teil hervorragenden Fahrzeugen teilnehmen, aber ausgerechnet bei Deutschlands Käfertreffen Nummer 1. durch Abwesendheit glänzten. Dabei hat man dort in den letzten Monaten einiges aufgekauft und aufwändig resatauriert.

Käfer-Trends: Alles ist in!

Die Frage nach den Trends ist relativ leicht zu beantworten. Alles ist in! Cal-Look und seine zahllosen Spielarten dominierten vielleicht in Hannover, aber es finden sich auch zahlreiche Vertreter des Klassik-Tunings, unzählige Original-Restaurationen, Custom-Käfer, Käfer-Rods und natürlich der sogenannte German Style, der sich immer noch am großen Vorbild "Porsche" orientiert. Erfreulich ist in jedem Falle, dass die Qualität der in Hannover präsentierten Käfer, Karmänner und Bullis weiter gewachsen ist. (Wenn schon Rost, dann wie bei der Pritsche liebevoll konserviert und mit Klarlack versiegelt!) Ein untrügliches Zeichen dafür, dass die Käfer-Begeisterung nicht nachlässt. Ganz im Gegenteil!



Wir freuen uns auf das Maikäfer-Treffen 2011 - und das hoffentlich dann mit Doka.

Mehr zum Maikäfer-Treffen...

Hier gibt es noch mehr:



Rückschau zum Maikäfer-Treffen 2009



Rückschau zum Maikäfer-Treffen 2008





Oder in unserer Suche einfach mal nach dem gewünschten luftgekühlten Thema suchen!

189 Bilder Fotostrecke | 27. Mai-Käfertreffen: Bilder und Impressionen: Hannover ist der Mittelpunkt der luftgekühlten Welt! #01 #02

1 Kommentar

  • lufty

    Lufty

    Ein tolles Treffen mit super Athmosphäre. Danke an die Veranstalter. Das mit den Raritäten finde ich gar nicht schlimm. Sollen die doch wegbleiben, ich schau sie mir dann in Hessisch-Oldendorf an.

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community