Neuer Navitainer der High End-Klasse von Kenwood

Der DNX8170DABS mit komfortabler Smartphone-Integration via Apple CarPlay und Android Auto und exzellenter Multimedia-Ausstattung

Neuer Navitainer der High End-Klasse von Kenwood: Der DNX8170DABS mit komfortabler Smartphone-Integration via Apple CarPlay und Android Auto und exzellenter Multimedia-Ausstattung
Erstellt am 1. Juni 2017

Wer sein Smartphone mit einem leistungsstarken Multimedia-Receiver inklusive integrierter Navi kombinieren möchte, liegt beim neuen Spitzenmodell von Kenwood, dem DNX8170DABS, genau richtig. Mit Apple CarPlay und Android Auto an Bord lassen sich zahlreiche Smartphone-Apps direkt über seinen reaktionsschnellen, kapazitiven Touchscreen anzeigen und sicher bedienen.

Gestochen scharfes Display mit brillanter Darstellung

Darüber hinaus punktet das 17,7 cm große, hochauflösende Hochglanzdisplay bei der Bild- und Video-Wiedergabe sowie Karten- und Splitscreen-Anzeige beim Navigieren mit gestochen scharfer und brillanter Darstellung. Wird durch Sonnenlicht die Leserlichkeit des Displays erschwert, kann der Monitor dank dem „ReverseTilt“-Mechanismus per Tastendruck motorisch angewinkelt werden, sodass die Oberfläche wieder blendfrei zu sehen ist.

Schnelle, zielsichere Navigation durch Europa mit Kartendaten von Garmin

Zum Lieferumfang des Navitainers gehören aktuelle Europa-Kartendaten vom Navigationsspezialisten Garmin, die drei Jahre lang kostenlos online aktualisiert werden können. Kreuzungen und Abbiegehinweise erscheinen automatisch in Zoom-Darstellung, dazu kennt das System Tempolimits, kann via Micro SD-Karte mit neuen Kartendaten und zusätzlichen Adressen (POI) füttert werden und gibt Richtungshinweise in neun verschiedenen Sprachen.

Störungsfreier DAB+ Empfang mit automatischer Seamless Blending-Funktion

Bei Radioprogrammen empfängt der DNX8170DABS wahlweise analog oder digital und wechselt automatisch bei zu schwachem DAB+ Signal blitzschnell und unhörbar auf den entsprechenden UKW-Sender. Ein Datenpuffer gleicht hier Zeit- und Pegelunterschiede aus und sorgt per „Seamless Blending“ für nahtlose Übergänge. Alternativ liefert der Kenwood musikalische Unterhaltung vom integrierten DVD/CD-Player, bietet Audiostreaming von bis zu drei per Bluetooth gekoppelten Smartphones, einschließlich Spotify mit Spotify Control am Navitainer, oder von kabelverbundenen, externen Quellen.

Top Klangqualität dank Wiedergabe von HiRes-Audioformaten und digitalem Signalpozessor

Für Telefone, iPods, Sticks oder andere Datenspeicher (inkl. HiRes-Audiodaten von bis zu 192 kHz/24 Bit und DSD) stehen zwei USB-Ports zu Verfügung, sowie zwei analoge Eingänge, beispielsweise zum Andocken von MP3-Playern. In jedem Fall liefert der DNX8170DABS ein besonderes Musikerlebnis auf HiFi-Niveau. Dazu wurde er mit hochwertigen High-End-Audiobauteilen und einem digitalen Signalprozessor (DSP) ausgestattet, der neben gezielten, zahlreichen Klanganpassungen per 13-Band-Equalizer auch Laufzeitkorrekturen für die Lautsprecher sowie eine Ansteuerung inklusive Filter von separaten Endstufen über drei Hochpegelausgänge ermöglicht.

Mit seiner Leistungsfähigkeit und umfangreichen Ausstattung setzt der neue Kenwood-Navitainer Maßstäbe unter den Nachrüstgeräten und liegt auf dem Niveau aktueller Infotainment-Systeme ab Werk, die um ein Vielfaches teurer sind.

Der Preis des Kenwood DNX8170DABS liegt bei 1.199 €. Alternativ gibt es den technisch fast identischen Kenwood DNX7170DABS, allerdings ohne kapazitives Display und mit leicht abgeänderter Audio-Sektion, der bei 999 € liegt.

Alle Informationen zum Kenwood DNX8170DABS und weitere Navitainer findet Ihr HIER!

 


Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community